Blätter-Navigation

Angebot 146 von 631 vom 12.10.2021, 12:49

logo

VDI/VDE Inno­va­tion + Tech­nik GmbH

VDI/VDE-IT in drei Minu­ten

Die VDI/VDE Inno­va­tion + Tech­nik GmbH ist ein füh­ren­der Dienst­leis­ter, wenn es um Fra­gen zu Inno­va­tion und Tech­nik geht. Unsere Mit­ar­bei­ter:innen arbei­ten in inter­dis­zi­pli­nä­ren Teams als Exper:tin­nen aus Natur-, Inge­nieur-, Gesell­schafts- und Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten zusam­men. Wir unter­stüt­zen und bera­ten bei der Ana­lyse kom­ple­xer Vor­ha­ben oder Markt­si­tua­tio­nen, bei der För­de­rung mit For­schungs­pro­gram­men aus Bund, Län­dern und EU und orga­ni­sie­ren Geschäfts­stel­len oder Kon­takt­bü­ros für For­schung und Wirt­schaft.

Betriebs­wirt / Ver­wal­tungs­wirt im zen­tra­len För­der­mit­tel­ma­nage­ment (d/m/w)

in Voll- oder Teil­zeit (mind. 30h/Woche)

Aufgabenbeschreibung:

Ihre Auf­ga­ben bei uns:

  • Bera­tung unse­rer Antrag­stel­ler:innen aus Wis­sen­schaft und Wirt­schaft (Hoch­schu­len, For­schungs­ein­rich­tun­gen, Kom­mu­nen oder Unter­neh­men) in Bezug auf die Antrags­be­rech­ti­gung und Kos­ten­kal­ku­la­tion
  • Kauf­män­ni­sche Prü­fung und Bewer­tung von För­der­an­trä­gen
  • Vor­be­rei­tung und Erstel­lung von Bewil­li­gungs­un­ter­la­gen
  • Betreu­ung von Zuwen­dungs­emp­fän­ger:innen wäh­rend der gesam­ten Pro­jekt­lauf­zeit
  • Steue­rung und Con­trol­ling der Mit­tel­be­reit­stel­lung und ‐ver­wen­dung
  • Prü­fung von Zah­lungs­an­for­de­run­gen und Zwi­schen- und Ver­wen­dungs­nach­wei­sen

Erwartete Qualifikationen:

Unsere Erwar­tun­gen an Sie:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes Bache­lor­schul­stu­dium der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, Ver­wal­tungs­wis­sen­schaft oder einer ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­rich­tung
  • Idea­ler­weise erste Erfah­rung in der admi­nis­tra­ti­ven und fach­li­chen Abwick­lung von För­der­pro­jek­ten sowie im Umgang mit (För­der-)Daten­ban­ken
  • Kennt­nisse im Haus­halts-, Zuwen­dungs- und Ver­wal­tungs­recht wün­schens­wert
  • Sorg­fäl­tige und ziel­ori­en­tierte Arbeits­weise mit hoher Dienst­leis­tungs­ori­en­tie­rung und Ein­satz­be­reit­schaft
  • Siche­rer Umgang mit den gän­gi­gen MS Office-Anwen­dun­gen
  • Sehr gutes münd­li­ches und schrift­li­ches Aus­drucks­ver­mö­gen in deut­scher Spra­che

Unser Angebot:

Was wir Ihnen bie­ten:

  • Gestal­tungs­frei­heit
Eigene The­men | Viel Ver­ant­wor­tung | Selbst­stän­dig­keit | Pro­jekt­ar­beit
  • Arbeits­zeit­fle­xi­bi­li­tät
Gleit­zeit | Über­stun­den­aus­gleich | Teil­zeit | Mobi­les Arbei­ten
  • Fami­li­en­freund­lich­keit
Fle­xi­bi­li­tät | Teil­zeit­mög­lich­keit | Eltern­zeit
  • Ent­wick­lung
Gute Ein­ar­bei­tung | Per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung | Fach­li­che Fort­bil­dung
  • Arbeits­at­mo­sphäre
Fla­che Hier­ar­chien | Klare Kom­mu­ni­ka­tion | Wert­schät­zung | Zusam­men­ar­beit
  • Ver­gü­tung und Kon­di­tio­nen
Urlaubs­geld | Alters­vor­sorge | Weih­nachts­geld | BVG-Ticket
  • Inter­dis­zi­pli­na­ri­tät
Alle Fach­dis­zi­pli­nen | Alters­mix | Pro­jekt­ar­beit | Klau­sur­ta­gun­gen
  • Inter­es­sante Kon­takte
Ver­an­stal­tun­gen | Netz­werke | Kon­takt­ver­mitt­lung | Koope­ra­tio­nen
  • Zen­trale Stand­orte
Ber­lin | Dres­den | Stutt­gart | Mün­chen | Bonn | Gute Anbin­dung

Hinweise zur Bewerbung:

Bewer­bung

Im Bereich Admi­nis­tra­ti­ves Pro­jekt­ma­nage­ment erwar­ten Sie anspruchs­volle und abwechs­lungs­rei­che Auf­ga­ben sowie eine wert­schät­zende Zusam­men­ar­beit auf Augen­höhe in einem enga­gier­ten und kol­le­gia­len Team. Wir suchen sowohl Berufs­er­fah­rene als auch Berufs­ein­stei­gende, die gerne im Team arbei­ten und Ihr Inter­esse an för­der- und inno­va­ti­ons­po­li­ti­schen The­men an der Schnitt­stelle zwi­schen Poli­tik, Wirt­schaft und Ver­wal­tung bei uns ein­brin­gen möch­ten.

Diese Posi­tion ist zunächst für zwei Jahre befris­tet. Im Anschluss daran stre­ben wir eine dau­er­hafte Zusam­men­arbeit in einem unbe­fris­te­ten Arbeits­ver­hält­nis an.

Die VDI/VDE-IT hat die Charta der Viel­falt unter­zeich­net und nimmt ihr Enga­ge­ment für Dis­krimi­nie­rungs­frei­heit ernst. Bei uns ist jede Per­son, unab­hän­gig von Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher Her­kunft, Behin­de­rung, Alter, sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät, Reli­gion oder Welt­an­schau­ung im Rah­men der frei­heit­li­chen demo­kra­tischen Grund­ord­nung, will­kom­men.

Sie möch­ten in einem Unter­neh­men arbei­ten, das der Poli­tik, Wirt­schaft und Gesell­schaft neue Impulse gibt? Dann freuen wir uns auf Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­unter­la­gen mit Anga­ben zu Ihrer Gehalts­vor­stel­lung und Ver­füg­bar­keit, vor­zugs­weise über unser Online­por­tal.