Blätter-Navigation

An­ge­bot 193 von 502 vom 07.02.2017, 10:11

logo

EnBW Ener­gie Baden-Würt­tem­berg AG - am Stand­ort Karls­ruhe oder Stutt­gart

Gemein­sam brin­gen wir die wich­ti­gen Dinge voran: Wir von der EnBW ent­wi­ckeln intel­li­gente Ener­gie­pro­dukte, machen unsere Städte nach­hal­ti­ger und trei­ben den Aus­bau erneu­er­ba­rer Ener­gien voran. Dafür benö­ti­gen wir tat­kräf­tige Unter­stüt­zung – Machen Sie mit!

Kon­zern­trainee (w/m)

bei der EnBW Ener­gie Baden-Würt­tem­berg AG ab dem 1. Sep­tem­ber 2017

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Ihr Abschluss: Viel­ver­spre­chend
Für Sie ist Leis­tung ent­schei­dend, um Ideen umzu­set­zen und gemein­sam Ziele zu errei­chen. Der Beweis dafür ist Ihr erfolg­reich abge­schlos­se­nes Diplom- oder Mas­ter-Stu­dium in den Berei­chen:

  • Inge­nieur­we­sen der Fach­rich­tung Elek­tro­tech­nik, Ener­gie­tech­nik, Ver­fah­rens­tech­nik, Erneu­er­bare Ener­gien, Umwelt­tech­nik, Ver­sor­gungs­tech­nik, Maschi­nen­bau, Bau­in­ge­nieur­we­sen oder Ver­trieb
  • Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen der genann­ten Fach­rich­tun­gen
  • (Wirt­schafts-)Infor­ma­tik
  • Natur­wis­sen­schaf­ten der Fach­rich­tung Phy­sik, Che­mie, Bio­in­ge­nieur­we­sen oder Mathe­ma­tik
  • Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten der Fach­rich­tung BWL oder VWL mit Schwer­punkt in Entre­pre­neurship, Ver­trieb, Finance oder Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment

Als Bache­lor-Absol­vent die­ser Fach­rich­tun­gen brin­gen Sie mehr­jäh­rige ein­schlä­gige Berufs­er­fah­rung mit.

Bereits wäh­rend Ihres Stu­di­ums hat­ten Sie eine klare Vor­stel­lung davon, wie Sie sich beruf­lich ent­wi­ckeln wol­len. Daher konn­ten Sie bereits in anspruchs­vol­len Prak­tika erste Erfah­run­gen sam­meln. Gleich­zei­tig füh­len Sie sich in der digi­ta­len Welt zu Hause, sind enga­giert und offen für Neues. Siche­res Eng­lisch run­det Ihr Pro­fil ab. Nun möch­ten Sie Ihren bis­he­ri­gen Hori­zont erwei­tern und Ver­ant­wor­tung über­neh­men. Wir bie­ten Ihnen die Chance, The­men­fel­der wie Digi­ta­li­sie­rung und Inno­va­tion aktiv vor­an­zu­trei­ben und die Ener­gie­welt von mor­gen zu gestal­ten.

Ihre Kom­pe­ten­zen: Über­zeu­gend.
Bei uns ver­bin­den Sie Ihr Inter­esse an der Ener­gie­wirt­schaft mit Ihrer Begeis­te­rungs­fä­hig­keit für Ver­än­de­run­gen und Inno­va­tio­nen. Aus die­sem Grund neh­men Sie mit Unter­neh­mer­geist, ana­ly­ti­schen Fähig­kei­ten sowie Ziel- und Leis­tungs­ori­en­tie­rung die Her­aus­for­de­rung an, inno­va­tive Lösun­gen zu ent­wi­ckeln. Durch Ihr Quer­den­ken und den Wil­len, sich ste­tig wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und Ihren Hori­zont zu erwei­tern, sind Sie schnell in der Lage, Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men und The­men vor­an­zu­brin­gen.

Ihre Per­spek­ti­ven: Hoch­span­nend
Unser 15-mona­ti­ges Trainee­pro­gramm ist für Sie die ideale Chance, direkt in die span­nende Ener­gie­bran­che ein­zu­stei­gen, die Ener­gie­welt der Zukunft aktiv mit­zu­ge­stal­ten und damit etwas Gro­ßes zu bewe­gen. Als Kon­zern­trainee der EnBW ler­nen Sie die außer­ge­wöhn­li­che Band­breite unse­res Unter­neh­mens in ver­schie­de­nen Pra­xis­ein­sät­zen ken­nen und brin­gen dabei Ihre Ideen kon­zern­weit ein. Sie ver­brin­gen unter ande­rem zwei Monate im euro­päi­schen Aus­land und bear­bei­ten wäh­rend des gesam­ten Pro­gramms viel­fäl­tige Pro­jekte. Durch Trans­fer­wo­chen mit Semi­na­ren, Work­shops sowie Refle­xi­ons­ta­gen ent­wi­ckeln Sie sich per­sön­lich wei­ter und bauen sich durch attrak­tive Pro­gramm­in­halte, wie Kamin­a­bende oder Exkur­sio­nen ein eige­nes Netz­werk auf.

Nach Abschluss des befris­te­ten Pro­gramms erfolgt eine Über­nahme in ein unbe­fris­te­tes Arbeits­ver­hält­nis.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­siert? Dann bewer­ben Sie sich jetzt online.
Refe­renz­num­mer KTP_1718 · Kon­takt: Recruit­ing Cen­ter, Tel. 0721 915-32060.