Blätter-Navigation

An­ge­bot 141 von 490 vom 10.02.2017, 10:04

logo

Stadt Neu­stre­litz - Amt für Stadt­pla­nung und Grund­stücks­ent­wick­lung

öffent­li­che Ver­wal­tung

2 Sach­be­ar­bei­ter/innen (Bau­ord­nung / Stadt­ge­stall­tung)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Aus­schrei­bung 1:
  • Erar­bei­tung und Beglei­tung von Kon­zep­ten zur Stadt­ge­stal­tung und Frei­raum­pla­nung
  • Füh­rung des Öko­kon­tos
  • Ver­an­las­sung von Stadt­ver­mes­sun­gen/ Luft­bild­aus­wer­tun­gen
  • Erar­bei­ten/ Vor­be­rei­ten städ­te­bau­li­cher Doku­men­ta­tio­nen und Aus­stel­lun­gen
  • Prü­fung von Bau­ge­su­chen für das Stadt­ge­biet incl. Bera­tung
  • Bewirt­schaf­tung und Pla­nung der finan­zi­el­len Mit­tel des Amtes

Aus­schrei­bung 2:
  • Bear­bei­ten von Anträ­gen zu bau­ge­neh­mi­gungs­pflich­ti­gen und bau­ge­neh­mi­gungs­freien Bau­maß­nah­men
  • Erar­bei­ten von Bebau­ungs­plä­nen ein­schließ­lich städ­te­bau­li­cher Ent­würfe
  • Erar­bei­ten und Umset­zen von Sat­zun­gen nach Bau­ord­nungs­recht
  • Bear­bei­ten von Anträ­gen nach dem beson­de­ren Städ­te­bau­recht

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Aus­schrei­bung 1:
  • Abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium in der Fach­rich­tung Frei­raum­pla­nung/ Land­schafts­ar­chi­tek­tur, Städ­te­bau/ Archi­tek­tur, Stadt­pla­nung/Raum­pla­nung, Bau­in­ge­nieur­we­sen (Hoch­bau) oder einer ver­gleich­ba­ren Fach­rich­tung
  • Fun­dierte Kennt­nisse der Frei­raum­pla­nung und Stadt­ge­stal­tung
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit und Ver­hand­lungs­ge­schick
  • Selb­stän­di­ges, eigen­ver­ant­wort­li­ches, ergeb­nis­ori­en­tier­tes und wirt­schaft­li­ches Arbei­ten
  • Siche­rer Umgang mit MS-Office sowie bei der Anwen­dung von Geo­in­for­ma­ti­ons­sys­te­men

Aus­schrei­bung 2:
  • Abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium in der Fach­rich­tung Stadt­pla­nung, Archi­tek­tur, Bau­in­ge­nieur­we­sen (Hoch­bau) oder einer ver­gleich­ba­ren Fach­rich­tung
  • Sehr gute Kennt­nisse des Bau­pla­nungs- und Bau­ord­nungs­rech­tes
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit und Ver­hand­lungs­ge­schick
  • Selb­stän­di­ges, eigen­ver­ant­wort­li­ches und ergeb­nis­ori­en­tier­tes wie auch wirt­schaft­li­ches Arbei­ten
  • Sichere Kennt­nisse im Umgang mit dem PC

Un­ser An­ge­bot:

  • eine ver­ant­wor­tungs­volle, inter­es­sante und viel­sei­tige Tätig­keit
  • Voll­be­schäf­ti­gung (40 Stun­den Wochen­ar­beits­zeit)
  • Ver­gü­tung nach dem Tarif­ver­trag für Beschäf­tigte im öffent­li­chen Dienst

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wenn Sie Inter­esse an die­ser Stelle haben, über­sen­den Sie bitte Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen bis zum 27.02.2017 an die Stadt Neu­stre­litz, Refe­rat Per­so­nal, Markt 1, 17235 Neu­stre­litz.

Nach Abschluss des Stel­len­be­set­zungs­ver­fah­rens ver­blei­ben die Bewer­bungs­un­ter­la­gen nicht berück­sich­tig­ter Bewer­ber/innen bis zum 31.07.2017 im o. g. Refe­rat und wer­den danach ver­nich­tet. Wenn Sie die Rück­sen­dung Ihrer Unter­la­gen wün­schen, legen Sie bitte einen aus­rei­chend fran­kier­ten Rück­um­schlag bei.

Hin­weis: Die im Zusam­men­hang mit der Stel­len­aus­schrei­bung bzw. einem Vor­stel­lungs­ge­spräch ent­ste­hen­den Kos­ten wer­den von der Stadt Neu­stre­litz nicht erstat­tet.