Blätter-Navigation

An­ge­bot 14 von 502 vom 17.02.2017, 12:20

logo

GESOBAU AG

Die GESOBAU ist ein moder­nes städ­ti­sches Woh­nungs­un­ter­neh­men, das auf dem anspruchs­vol­len Ber­li­ner Immo­bi­li­en­markt rund 41.000 Woh­nun­gen ver­mie­tet, ver­wal­tet und bewirt­schaf­tet. Wir sor­gen dafür, dass sich die Men­schen in ihrem Zuhause wohl­füh­len und die Woh­nung zur Hei­mat wird. Diese Auf­gabe erfül­len wir der­zeit mit ca. 300 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern.

Stu­den­ti­scher Mit­ar­bei­ter (m/w) im Bereich
Tech­nik-Inves­ti­ti­ons­ma­nage­ment

(zunächst befris­tet für 12 Monate und bis zu 20 Std. / Woche)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Mit­ar­beit in der Pro­jekt­ar­beit, hier­bei ins­be­son­dere
  • die Vor­be­rei­tung der Pla­neraus­schrei­bun­gen
  • Recher­che und Zusam­men­stel­lung von Unter­la­gen für zukünf­tige Neu­bau- und Moder­ni­sie­rungs­pro­jekte
  • Teil­nahme an und Pro­to­kol­lie­rung von Bau­sit­zun­gen oder Ver­hand­lun­gen mit Pla­nern
  • Unter­stüt­zung unse­rer Pro­jekt­lei­ter bei den Neu­bau- und Moder­ni­sie­rungs­pro­jek­ten
  • Unter­stüt­zung der Pro­jek­tas­sis­tenz, hier­bei ins­be­son­dere
  • All­ge­meine Büro­tä­tig­kei­ten im Zusam­men­hang mit den Bau­pro­jek­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dent*in, vor­zugs­weise im Bereich Archi­tek­tur, Bau­in­ge­nieur­we­sen oder ver­gleich­ba­rer Stu­di­en­gang
  • Team­fä­hig, kom­mu­ni­ka­tiv und über­zeu­gend
  • Gute Kennt­nisse der MS-Office-Anwen­dun­gen

Un­ser An­ge­bot:

  • Eine Anstel­lung bei einem von Ber­lins füh­ren­den, städ­ti­schen Woh­nungs­un­ter­neh­men
  • Aus­ge­wo­gene Work-Life-Balance mit fle­xi­bler Arbeits­zeit
  • Ein mit den öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­teln gut erreich­ba­res Büro
  • Ein moti­vier­tes Team von Archi­tek­ten und Inge­nieu­ren als Kol­le­gen
  • Die Mit­ar­beit bei span­nen­den Woh­nungs­neu­bau- und Moder­ni­sie­rungs­pro­jek­ten in allen Leis­tungs­pha­sen
  • Eine sehr gute Arbeits­at­mo­sphäre und eine ange­mes­sene Bezah­lung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte sen­den Sie uns Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­unter­la­gen unter Angabe Ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und Ihrer Gehalts­vor­stel­lung bevor­zugt per E-Mail an bewerbung@gesobau.de.

Für wei­tere Infor­ma­tio­nen und Rück­fra­gen ste­hen wir Ihnen gerne zur Ver­fü­gung.

Die GESOBAU AG ist Unter­zeich­ne­rin der Unter­neh­mens­in­itia­tive „Charta der Viel­falt“, die Aner­ken­nung, Wert­schät­zung und Ein­be­zie­hung von Viel­falt (Diver­sity) in der Unter­neh­mens­kul­tur in Deutsch­land vor­an­brin­gen will.

Wir schät­zen die Viel­falt in unse­rem Unter­neh­men und begrü­ßen daher aus­drück­lich alle qua­li­fi­zier­ten Bewer­bun­gen – unab­hän­gig von Geschlecht, Rasse, eth­ni­scher Her­kunft, Reli­gion, Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung, Alter und sexu­el­ler Iden­ti­tät.