Blätter-Navigation

An­ge­bot 386 von 509 vom 30.05.2017, 16:01

logo

Rund­funk Ber­lin-Bran­den­burg - Fern­seh­ar­chiv

Der rbb ist die Lan­des­rund­funk­an­stalt der Bun­des­län­der Ber­lin und Bran­den­burg und gehört zur Arbeits­ge­mein­schaft der öffent­lich-recht­li­chen Rund­funk­an­stal­ten der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land (ARD). Neben den Stand­or­ten Ber­lin und Pots­dam betreibt der rbb Regio­nal­stu­dios in Cott­bus und Frank­furt (Oder) sowie Regio­nal­bü­ros in Per­le­berg und Prenz­lau.

Stu­den­ti­sche Aus­hil­fen (w/m) in freier Mit­ar­beit

no­ch of­fen

für das Fern­seh­ar­chiv im Bereich Recher­che und Infor­ma­ti­ons­ser­vice

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Aus­füh­ren von Maga­zin- und Inven­tur­ar­bei­ten
  • Mate­ri­al­trans­porte zu anfra­gen­den Stel­len im rbb
  • Her­aus­gabe und Annahme von Daten­trä­gern

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • noch andau­ern­des Stu­dium
  • freund­li­ches, ser­vice­ori­en­tier­tes Auf­tre­ten und Zuver­läs­sig­keit
  • gewis­sen­hafte Arbeits­weise und Moti­va­tion
  • Inter­esse an der ARD und ande­ren öffent­lich-recht­li­chen Medien

Un­ser An­ge­bot:

Wir zah­len eine Ver­gü­tung in Höhe von 8,90 Euro brutto je Arbeits­stunde, zuzüg­lich ggf. anfal­len­der Zuschläge für Nacht-, Sonn­tags- und Fei­er­tags­ar­beit.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bei Inter­esse sen­den Sie uns bitte Ihre Bewer­bung in Form eines aus­sa­ge­fä­hi­gen, tabel­la­ri­schen Lebens­lau­fes und unter Angabe Ihrer mög­li­chen Ein­satz­zei­ten sowie eine aktu­elle Stu­di­en­be­schei­ni­gung, aus der sowohl Ihre Fach­rich­tung, als auch Ihre Semes­ter­zahl ersicht­lich sein muss, per E-Mail unter Angabe des Kenn­worts: „Stu­den­ten­job Recher­che und Infor­ma­ti­ons­ser­vice“ zu.