Blätter-Navigation

An­ge­bot 192 von 511 vom 08.08.2017, 11:41

logo

TU Ber­lin Fak. IV FG DIMA

Fach­ge­biet (DIMA) für Daten­bank­sys­teme und Infor­ma­ti­ons­ma­nage­ment an der TU Ber­lin, Lei­tung Prof. Dr. Vol­ker Markl

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tion ohne Unter­richts­auf­ga­ben

Zur Ver­stär­kung unse­rer Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tion sucht das Fach­ge­biet DIMA (www.dima.tu-berlin.de) eine/n stu­den­ti­sche/n Mit­ar­bei­ter/in (41h, vor­zugs­weise 60h oder 80h/Monat).

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

DIMA betreibt meh­rere grö­ßere Ser­ver sowie Rech­ner­clus­ter zur par­al­le­len Daten­ver­ar­bei­tung, die für For­schungs­ar­bei­ten, Daten­ver­wal­tung des Fach­ge­biets und Lehre ver­wen­det wer­den. Wir set­zen Wikis, SVNs, Daten­bank­ser­ver (z.B. DB2, MySQL, Post­greSQL), Open Source Sys­teme (z.B. Flink, Hadoop, KVM, Spark) in einer teil­weise vir­tua­li­sier­ten Cloud-Umge­bung ein.

Auf­ga­ben:
  • War­tung und Kon­fi­gu­ra­tion der Linux Ser­ver­land­schaft bei DIMA (z.B. Web­ser­ver, Benut­zer­ver­wal­tung, Ver­si­ons­ver­wal­tung, Web­ser­ver, Daten­bank ser­ver) und der Win­dows Arbeits­platz Rech­ner
  • Erstel­len, War­tung und Pflege von vir­tu­el­len Maschi­nen
  • IT – Sup­port für Mit­ar­bei­ter bei DIMA

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Erfah­run­gen:
  • gute Kennt­nisse im Bereich Linux Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tion und Shell Scrip­t­ing
  • gute Kennt­nisse bei der Ver­wal­tung von Win­dows und/oder die Breit­schaft zur Ein­ar­bei­tung in fol­gende Gebiete:
  • Erfah­run­gen im Bereich der Web­ser­ver­ver­wal­tung (z.B. Apa­che)
  • Erfah­run­gen im Bereich der Vir­tua­li­sie­rung, vor­zugs­weise KVM
  • Kennt­nisse in Hadoop und auto­ma­ti­sier­ten Betrieb von Clus­tern
  • Pro­gram­mier­kennt­nisse in PHP und Java wären von Vor­teil
  • gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

Die Tätig­keit erlaubt es Stu­die­ren­den, die Inter­esse am Betrieb von gro­ßen Rech­ner­sys­te­men in einer moder­nen Umge­bung haben, neben dem Stu­dium auch prak­ti­sche Kennt­nisse in der Sys­tem­ver­wal­tung und dem Infor­ma­ti­ons­ma­nage­ment zu erwer­ben.