Blätter-Navigation

An­ge­bot 257 von 532 vom 04.08.2017, 17:05

logo

EIT ICT Labs Ger­many - Ber­lin

Das EIT ist eine euro­päi­sche For­schungs­ko­ope­ra­tion. Im the­ma­ti­schen Schwer­punkt „Digi­tal“ (ehe­mals ICT Labs) ver­eint EIT Digi­tal die nam­haf­tes­ten euro­päi­schen IT-Unter­neh­men und For­schungs­ein­rich­tun­gen. Die EIT ICT Labs Ger­many GmbH ist die deut­sche Trä­ger­or­ga­ni­sa­tion von EIT Digi­tal, mit dem Auf­trag der Koor­di­na­tion und Lei­tung ver­schie­de­ner Koope­ra­ti­ons­pro­jekte im natio­na­len und euro­päi­schen Rah­men.

An ins­ge­samt neun euro­päi­schen Stand­or­ten von EIT Digi­tal koope­rie­ren die rund 130 hoch­ran­gi­gen Part­ner­or­ga­ni­sa­tio­nen aus Indus­trie, For­schung und Uni­ver­si­tä­ten. EIT Digi­tal unter­hält u.a. eine eigene Mas­ter School, betreibt For­schung in digi­ta­len Inno­va­ti­ons­ak­ti­vi­tä­ten und unter­stützt Star­tups dabei, an den euro­päi­schen Markt zu kom­men. Die Akti­vi­tä­ten von EIT Digi­tal fin­den in soge­nann­ten Co-Loca­tion Cen­ters (CLCs) statt, in denen Stu­die­rende, For­scher und Entre­pre­neure gemein­sam tätig sind.

Hilfs­kraft für Finan­zen und Con­trol­ling

Gesucht wird eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft zur Siche­rung und Unter­stüt­zung der admi­nis­tra­ti­ven Pro­zesse. Dabei kann „on the job“ prak­ti­sche Erfah­rung im Rech­nungs­we­sen einer mit­tel­stän­di­schen GmbH gesam­melt wer­den, mit der beson­de­ren Situa­tion, dass das Unter­neh­men sich im natio­na­len und EU-För­der­um­feld bewegt.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung bei der Rech­nungs­er­fas­sung, der vor­be­rei­ten­den Buch­hal­tung, Vor­be­rei­tung der Rech­nungs- und Zah­lungs­läufe, Qua­li­täts- u. Inhalts­kon­trolle von inter­nen Bele­gen, insb. Umsatz­steu­ern, sowie Rei­se­kos­ten
  • Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung von monat­li­chen Reportings und Aus­wer­tun­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­die­rende aller Fach­rich­tun­gen
  • Gewis­sen­haf­tes und zuver­läs­si­ges Arbei­ten
  • Stär­ken im Umgang mit Zah­len
  • Aus­ge­präg­tes Pro­zess­den­ken
  • Sehr gute MS Office Kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

  • 10- 20 Stun­den pro Woche
  • Bezah­lung im uni­ver­si­tär übli­chen Rah­men (10,98 €/h Stun­den­lohn)
  • bezahlt wird nach geleis­te­ten Stun­den (je nach Ver­füg­bar­keit der Stu­die­ren­den)

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bun­gen (CV, Anschrei­ben, Zeug­nisse) bitte per E-Mail an Erik Neu­mann: erik.neumann@eitdigital.eu. Betreff "SHK Con­trol­ling"