Blätter-Navigation

An­ge­bot 179 von 520 vom 10.08.2017, 00:00

logo

RWTH Aachen - Lehrstuhl für Statistik und Stochastische Modellierung

Das Institut für Statistik und Wirtschaftsmathematik ist in der Fachgruppe Mathematik der RWTH Aachen an der Ausbildung von
Studierenden der Mathematik, Informatik, Wirtschaftswissenschaften und des Wirtschaftsingenieurwesens beteiligt. Die Mitglieder des
Instituts sind in Lehre und Forschung auf den Gebieten Statistik und Stochastische Modellierung aktiv und kooperieren mit Partnern
aus Wissenschaft, Wirtschaft und Industrie. 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Forschungstätigkeit zu einem aktuellen Thema in einem Bereich der stochastischen Modellierung, mathematischen oder angewandten Statistik mit dem Ziel der Promotion.
  • Mitarbeit in der Lehre des Instituts für Statistik und Wirtschaftsmathematik, insbesondere für Studierende der Mathematik, der Informatik, der Wirtschaftswissenschaften und des Wirtschaftsingenieurwesens (in deutscher und englischer Sprache). 

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sie haben einen sehr guten Hoch­schul­ab­schluss (Mas­ter oder ver­gleich­bar) der Mathe­ma­tik oder Sta­tis­tik, fun­dierte Kennt­nisse der Sto­chas­tik und ins­be­son­dere der Sta­tis­tik sowie aus­ge­zeich­nete didak­ti­sche Fähig­kei­ten.

Un­ser An­ge­bot:

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet zunächst auf 2 Jahre. Eine Verlängerung um mindestens 1 Jahr ist vorgesehen.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit drei Viertel der regelmäßigen Wochenarbeitszeit. Eine Vollzeitbeschäftigung zu einem späteren Zeitpunkt ist voraussichtlich möglich.

Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Für Vorabinformationen steht Ihnen
Frau Prof. Dr. Maria Kateri
Tel.: +49 (0) 241 80 97950
E-Mail: maria.kateri@rwth-aachen.de

zur Verfügung.
Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information:
http://www.isw.rwth-aachen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.08.2017 an
Institut für Statistik und Wirtschaftsmathematik
Simone Gerwert
Pontdriesch 14/16
52062 Aachen

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an gerwert@isw.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.