Blätter-Navigation

An­ge­bot 74 von 513 vom 14.09.2017, 11:34

logo

Scho­ber - Direkt Mar­ke­ting

Die SCHO­BER INVEST­MENT GROUP ist eine Invest­ment­ge­sell­schaft mit Haupt­sitz in Ber­lin. Über unter­schied­li­che Betei­li­gungs­ge­sell­schaf­ten kon­zen­trie­ren wir uns auf den VC-Bereich, Direkt­be­tei­li­gun­gen und Immo­bi­li­en­in­vest­ments.

Ins­be­son­dere unsere VC- und Fir­men­be­tei­li­gun­gen unter­stüt­zen wir hier­bei aktiv in der lau­fen­den Unter­neh­mens­ent­wick­lung. Neben der akti­ven Unter­stüt­zung der Geschäfts­füh­rer der SCHO­BER INVEST­MENT GROUP bei die­sen Auf­ga­ben, gehö­ren Markt- und Tren­d­re­cher­chen als auch detail­lierte Wett­be­werbs­ana­ly­sen zum Fokus des Team.

Prak­ti­kum/Werk­stu­den­ten­tä­tig­keit als
Invest­ment-Pro­fes­sio­nal (m/w)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Sie unter­stüt­zen uns bei wich­ti­gen Recher­che­ar­bei­ten. Dabei neh­men Sie Ziel­märkte und Ziel­un­ter­neh­men, aber auch die Wett­be­wer­ber unse­rer Betei­li­gun­gen unter die Lupe, arbei­ten Markt­po­ten­ziale her­aus und iden­ti­fi­zie­ren aktu­elle Trends in den ent­spre­chen­den Märk­ten.

Aus den gewon­nen Erkennt­nis­sen lei­ten Sie Emp­feh­lun­gen für unsere wei­tere Unter­neh­mens-ent­wick­lung unse­rer Betei­li­gun­gen ab und erar­bei­ten ent­spre­chende Kon­zepte.

Die inten­sive Zusam­men­ar­beit mit dem Geschäfts-füh­rern ist hier­bei essen­ti­el­ler Bestand­teil Ihrer Tätig­keit.

Auch bei orga­ni­sa­to­ri­schen Auf­ga­ben ist Ihre Mit­wir­kung gefragt – dazu gehört u. a. die bereichs­über­grei­fende Koor­di­na­tion von The­men, Auf­ga­ben und Zustän­dig­kei­ten.

Sie kön­nen Ihr Prak­ti­kum ent­we­der in stän­di­ger Prä­senz bei uns vor Ort machen, oder uns als Werk­stu­dent/-in mit einem bestimm­ten wöchent­li­chen Zeit­kon­tin­gent unter­stüt­zen, wobei wir uns gerne nach Ihrem Stu­di­en­plan rich­ten.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Stu­dent/-in der Fach­rich­tung Betriebs­wirt­schafts­lehre, Medi­en­wirt­schaft oder Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft, min­des­tens im fünf­ten Semes­ter

Über­durch­schnitt­li­che Stu­di­en­leis­tun­gen

Erste prak­ti­sche Erfah­run­gen im Betei­li­gungs­be­reich oder ver­gleich­ba­ren Berei­chen wün­schens­wert

Siche­rer Umgang mit Micro­soft Office

Selbst­stän­dige Arbeits­weise, hohes Maß an Eigen­in­itia­tive und Krea­ti­vi­tät

Spaß an orga­ni­sa­to­ri­schen Auf­ga­ben und aus­ge­prägte Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit

Ver­füg­bar­keit für einen Zeit­raum von 3 bis 6 Mona­ten, idea­ler­weise ab sofort

Her­vor­ra­gende Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

Ange­mes­sene Kom­pen­sa­tion