Blätter-Navigation

An­ge­bot 119 von 471 vom 14.11.2017, 00:00

logo

RWTH Aachen - Lehr- und Forschungsgebiet Dienstleistungs- und Technologiemarketing

Das Lehr- und Forschungsgebiet Dienstleistungs- und Technologiemarketing ist ein sehr junges Mitglied der TIME Research Area an der RWTH Aachen. Schwerpunktmäßig konzentriert sich unsere Forschung auf das Marketing von digitalen Dienstleistungen und neuer Technologien. Ihre Aufgabe umfasst einerseits die aktive Einbindung in die Betreuung von Lehrveranstaltungen auf Bachelor- und Masterniveau (in deutscher und englischer Sprache), sowie das Engagement im Bereich e-Learning. Andererseits ist die Drittmittelakquise zur Forschungsförderung ein wesentlicherer Bestandteil unserer Arbeit, sodass Sie bei der Einwerbung von Drittmittelprojekten aktiv mitwirken. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Promotion unter professioneller und engagierter Betreuung.  

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Durch­füh­rung und Unter­stüt­zung von Lehr­ver­an­stal­tun­gen
  • Akquise und Durch­füh­rung von Dritt­mit­tel­pro­jek­ten
  • Betreu­ung von Abschluss­ar­bei­ten
  • Admi­nis­tra­tive Tätig­kei­ten im Rah­men der Orga­ni­sa­tion des LuF Dienst­leis­tungs-und Tech­no­lo­gie­mar­ke­ting
  • Ver­fol­gung eigen­ver­ant­wort­li­cher For­schungs­in­ter­es­sen mit öko­no­mi­schen Bezug

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie haben einen Mas­ter­stu­di­en­gang oder ver­gleich­bar in einem wirt­schafts­na­hen Bereich (z. B. BWL, VWL, Wirt.-Ing.,Psy­cho­lo­gie, Infor­ma­tik) mit exzel­len­ten Ergeb­nis­sen abge­schlos­sen oder ste­hen kurz vor Ihrem Abschluss
  • Im Ide­al­fall bereits Erfah­rung in der Anwen­dung quan­ti­ta­ti­ver und/oder qua­li­ta­ti­ver For­schungs­me­tho­den
  • Sie ver­fü­gen über gute Eng­lisch­kennt­nisse und ein aus­ge­präg­tes Inter­esse an wis­sen­schaft­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen im Bereich des Dienst­leis­tungs- und Tech­no­lo­gie­mar­ke­tings

Neben der fach­li­chen Qua­li­fi­ka­tion sind Sie enga­giert und konn­ten dies auch schon bei Prak­tika, Pro­jek­ten oder außer­uni­ver­si­tä­rem Enga­ge­ment unter Beweis stel­len.

Un­ser An­ge­bot:

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.

Die Stelle ist zum 01.04.2018 zu besetzen und befristet auf 2 Jahre. Eine Verlängerung um ein weiteres Jahr ist geplant.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit drei Viertel der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.

Eine Promotionsmöglichkeit besteht. Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Für Vorabinformationen steht Ihnen
Frau Irina Liebing
Tel.: +49 (0) 241-80-96147
E-Mail: liebing@time.rwth-aachen.de

zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2018 an
Irina Liebing
RWTH Aachen
Lehr- u. Forschungsgebiet Dienstleistungs- und Technologiemarketing
Kackertstraße 7
52072 Aachen

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an liebing@time.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.