Blätter-Navigation

An­ge­bot 124 von 437 vom 09.05.2018, 16:11

logo

SSF Inge­nieure AG - Bera­tende Inge­nieure im Bau­we­sen

SSF Inge­nieure AG ist eine bera­tende Inge­nieur­ge­sell­schaft, die ihren Kun­den ein inter­dis­zi­pli­nä­res Netz hoch­wer­ti­ger Lösun­gen auf nahezu allen Gebie­ten des Bau­in­ge­nieur­we­sens bie­tet.

Wir ent­wi­ckeln intel­li­gente und krea­tive Lösun­gen für durch­gän­gi­ges Bauen, funk­tio­nale Bau­werke, leis­tungs­fä­hige Infra­struk­tur­an­la­gen und ele­gante Gebäude.

Bau­in­ge­nieur/in für den Bereich Kon­struk­ti­ver Inge­nieur­bau

Dipl.-Ing. / M.Eng.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Ent­wer­fen von Trag­wer­ken und bau­li­chen Ein­zel­hei­ten von Brü­cken und Inge­nieur­bau­wer­ken
  • Erstel­lung von Stu­dien, Berich­ten, Kos­ten­be­rech­nun­gen und Aus­schrei­bungs­un­ter­la­gen
  • Aus­ar­bei­tung von tech­ni­schen Lösun­gen im Rah­men von Ange­bots­pro­jek­ten
  • Bear­bei­tung und Koor­di­nie­rung von Inge­nieur­auf­ga­ben
  • Beglei­tung und Gestal­tung von Pla­nungs­pro­zes­sen
  • Kom­mu­ni­ka­tion mit Auf­trag­ge­bern und Pla­nungs­be­tei­lig­ten
  • Über­wa­chung der Pro­jekt­aus­füh­rung auf pla­ne­ri­scher Ebene

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dium des Bau­in­ge­nieur­we­sens (Dipl.-Ing./M.Eng.) oder ver­gleich­ba­rer Fach­rich­tung mit her­aus­ra­gen­dem Abschluss
  • Innere Moti­va­tion, her­aus­ra­gende Leis­tun­gen zu erbrin­gen
  • Erste Berufs­pra­xis im Kon­struk­ti­ven Inge­nieur­bau wün­schens­wert
  • Erfah­run­gen im Umgang mit CAD-Soft­ware und/oder BIM-Soft­ware
  • Selbst­stän­dige, struk­tu­rierte und zuver­läs­sige Arbeits­weise
  • Team­ori­en­tiert, enga­giert und kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Un­ser An­ge­bot:

  • Offene und wert­schät­zende Unter­neh­mens­kul­tur mit fla­chen Hier­ar­chien
  • Inter­es­sante Auf­ga­ben in einem her­aus­for­dern­den Berufs­feld
  • För­de­rung Ihrer fach­li­chen und per­sön­li­chen Ent­wick­lung durch kon­ti­nu­ier­li­che Aus- und Wei­ter­bil­dung
  • Fle­xi­ble Mög­lich­kei­ten der Arbeits­zeit­ge­stal­tung
  • Leis­tungs­ge­rechte Ver­gü­tung
  • Hel­ler und moder­ner Arbeits­platz in zen­tra­ler Lage
  • Unbe­fris­te­tes Arbeits­ver­hält­nis mit lang­fris­ti­ger Per­spek­tive

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Nut­zen Sie unser Onlin­e­por­tal: But­ton „Online bewer­ben“
https://bit.ly/2I7olif