Blätter-Navigation

An­ge­bot 228 von 602 vom 05.07.2018, 17:24

logo

Senats­ver­wal­tung für Stadt­ent­wick­lung und Woh­nen - II D Refe­rat Archi­tek­tur, Stadt­ge­stal­tung, Wett­be­werbe

Das Refe­rat Archi­tek­tur, Stadt­ge­stal­tung, Wett­be­werbe der Senats­ver­wal­tung für Stadt­ent­wick­lung und Woh­nen (Refe­rat IID) sucht ab sofort eine*n Stu­dent*in zur Unter­stüt­zung des Teams. Infor­ma­tio­nen zu unse­ren Pro­jek­ten sind unter www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/wettbewerbe ver­öf­fent­licht.

Stu­dent*in für das Wett­be­werbs­re­fe­rat gesucht

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir freuen uns über eine*n enga­gierte*n Stu­dent*in der Fach­rich­tung Archi­tek­tur oder eines ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­fachs zur Unter­stüt­zung des Teams in den Berei­chen Bau­kul­tur und Wett­be­werbe. Vor­aus­set­zung ist eine zuver­läs­sige und selbst­stän­dige Arbeits­weise. Wün­schens­wert sind gute Kennt­nisse der aktu­el­len Archi­tek­tur­ent­wick­lun­gen.

Das Refe­rat braucht Unter­stüt­zung bei fol­gen­den Auf­ga­ben:
  • Hilfs­tä­tig­kei­ten bei der Durch­füh­rung von Wett­be­wer­ben und Ver­an­stal­tun­gen (z.B. Vor­be­rei­tung von Sit­zun­gen/ Preis­ge­richte etc.)
  • Doku­men­ta­tion und Archi­vie­rung
  • Gra­fi­sche Tätig­kei­ten
  • Recher­che­ar­bei­ten
  • Logis­ti­sche Unter­stüt­zung

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Erwar­tet wer­den gute bis sehr gute Kennt­nisse in:
  • Adobe Crea­tive Suite / Adobe Crea­tive Cloud
  • Micro­soft Office
  • CAD-Pro­gram­men (ins­be­son­dere Archi­CAD)

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ein­blick in Arbeits­ab­läufe einer Ver­wal­tung sowie die Kon­zep­tion und Durch­füh­rung von Wett­be­werbs­ver­fah­ren. Gezahlt wer­den 12,58 Euro (brutto) pro Stunde.
Wir stel­len uns eine Arbeits­zeit von bis zu 19,5 Stun­den pro Woche vor, die in den Semes­ter­fe­rien ggf. auch erhöht wer­den kann. Es gibt Urlaubs-und Kran­ken­ver­si­che­rungs­an­spruch.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­siert? Dann freuen wir uns auf aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bungs­un­ter­la­gen (digi­tal) mit Bewer­bungs­schrei­ben und einem tabel­la­ri­schen Lebens­lauf mit Angabe des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins. Die Mail geht an fol­gen­den Kon­takt: sigrid.kayser@sensw.berlin.de