Blätter-Navigation

An­ge­bot 449 von 633 vom 23.07.2018, 09:03

logo

Syn­cwork AG - Die Syn­cwork AG ist eine inha­ber­ge­führte unab­hän­gige IT-Bera­tungs­ge­sell­schaft mit Nie­der­las­sun­gen in Ber­lin, Dres­den, Wies­ba­den, Köln, Mün­chen und Zürich.

Mit nam­haf­ten und renom­mier­ten Kun­den aus unter­schied­lichs­ten Bran­chen wie Pharma, Indus­trie, Finan­zen, Tele­kom­mu­ni­ka­tion und dem öffent­li­chen Sek­tor ver­bin­det uns eine lang­jäh­rige und ver­trau­ens­volle Koope­ra­tion.

Ver­bin­den von Theo­rie und Pra­xis – wert­volle Erfah­run­gen wäh­rend des Stu­di­ums sam­meln:

Wir suchen in unse­rem Bereich Sys­tems Deve­lop­ment an dem Stand­ort Ber­lin ab sofort Sie als

Werk­stu­dent (m/w)

no­ch of­fen

mit Aus­sicht auf ein unbe­fris­te­tes Anstel­lungs­ver­hält­nis nach dem Stu­dium

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Sie haben die Chance, sich aktiv in den gesam­ten LifeCy­cle des Ent­wick­lungs­pro­zes­ses ein­zu­brin­gen. Die­ser beginnt mit der Erfas­sung der Abfor­de­run­gen und führt über die Archi­tek­tur und Ent­wick­lung bis hin zur Doku­men­ta­tion und dem Test­ma­nage­ment.
  • Sie sind Teil eines aus Kun­den- und Syn­cwork-Mit­ar­bei­tern zusam­men­ge­setz­ten Teams und tra­gen durch Ihre aktive Mit­ar­beit zum Pro­jekt­er­folg bei. Erfah­rene Bera­te­rin­nen und Bera­ter ste­hen Ihnen bei Ihrer per­sön­li­chen Ent­wick­lung zur Seite.
  • Sie agie­ren im ope­ra­ti­ven Tages­ge­schäft bei der Erstel­lung von Reports und Ana­ly­sen sowie Ad-hoc-Anfra­gen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie absol­vie­ren ein Stu­dium der (Wirt­schafts-)Infor­ma­tik, oder in einem ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­fach und befin­den sich in einem fort­ge­schrit­te­nen Semes­ter.
  • Sie ver­fü­gen über theo­re­ti­sches Wis­sen sowie erste prak­ti­sche Erfah­run­gen in der Arbeit mit Daten­ban­ken und Pro­gram­mie­rung.
  • Kennt­nisse aus den Berei­chen Soft­ware­ent­wick­lung mit Java oder C# sowie Grund­la­gen der Daten­bank­ent­wick­lung mit SQL sind von Vor­teil.
  • Sie arbei­ten enga­giert, eigen­ver­ant­wort­lich, struk­tu­riert und ver­fü­gen über ein freund­li­ches Auf­tre­ten sowie eine hohe Dienst­leis­tungs­ori­en­tie­rung.
  • Gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse run­den ihr Pro­fil ab.
  • Sie sind ab sofort als Werk­stu­dent (m/w) bis zu 20 Stun­den pro Woche ver­füg­bar.

Un­ser An­ge­bot:

  • Sie gewin­nen wert­volle Ein­bli­cke in den Arbeits­all­tag des Bereichs Sys­tems Deve­lop­ment.
  • Sie erhal­ten die Chance, Ihr erwor­be­nes theo­re­ti­sches Wis­sen und Fähig­kei­ten durch Pra­xis­er­fah­run­gen zu erwei­tern.
  • Die Arbeits­zei­ten kön­nen nach Abspra­che fle­xi­bel gestal­tet wer­den.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­siert?

Dann freuen wir uns dar­auf, Sie ken­nen­zu­ler­nen! Bitte sen­den Sie uns Ihre voll­stän­dige Bewer­bung gefasst in einem PDF-Doku­ment per E-Mail an: karriere@syncwork.de

Gerne beant­wor­tet Ihnen Frau Zeuske tele­fo­nisch Fra­gen unter +49 (0) 30 85 40 81 – 62.