Blätter-Navigation

An­ge­bot 416 von 586 vom 24.07.2018, 10:34

logo

Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin - Fach­be­reich Wirt­schafts­wis­sen­schaft

Depart­ment Wirt­schafts­in­for­ma­tik
Pro­fes­sur für Betriebs­wirt­schafts­lehre

Wiss. Mit­ar­bei­ter/-in (Pra­e­doc)

Voll­zeit­be­schäf­ti­gung ggf. auch 1/2-Teil­zeit­be­schäf­ti­gung mög­lich
befris­tet bis zu 4 Jahre
Ent­gelt­gruppe 13 TV-L FU
Ken­nung: 10015100/18/WM06

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Sie sind ver­traut mit Begrif­fen, wie BMC, MVP, VPC und Lean Star­tup? Sie begeis­tern sich für inno­va­tive Geschäfts­mo­delle und Tech­no­lo­gien im Kon­text der Digi­ta­li­sie­rung? Dann unter­stüt­zen Sie uns bei der stra­te­gi­schen Ent­wick­lung und Umset­zung der Entre­pre­neurship Edu­ca­tion an der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin. Ihre Kern­auf­ga­ben umfas­sen die inhalt­li­che Aus­ge­stal­tung und Durch­füh­rung von Lehr­ver­an­stal­tun­gen, die Stu­die­ren­den ver­schie­dene Aspekte der Geschäfts­mo­del­l­ent­wick­lung und des Busi­ness­plan­ning theo­re­tisch und prak­tisch näher­brin­gen. Sie wer­den Teil des „Digi­tal Entre­pre­neurship Hubs (DEH)“. Die Stelle kann zum 1. Okto­ber 2018 besetzt wer­den.

Auf­ga­ben­ge­biet:
Mit­ar­beit in For­schung und Lehre auf dem Gebiet der Betriebs­wirt­schafts­lehre/ Wirt­schafts­in­for­ma­tik; es wird Gele­gen­heit zur Pro­mo­tion gege­ben (eigene wis­sen­schaft­li­che Qua­li­fi­ka­tion).

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zun­gen:
Abge­schlos­se­nes wiss. Hoch­schul­stu­dium (Diplom oder Mas­ter) der Wirt­schafts­in­for­ma­tik,
der Wirt­schafts­wis­sen­schaft oder ver­gleich­ba­rer Stu­di­en­rich­tun­gen.

Erwünscht:
  • Hoch­schul­stu­dium, idea­ler­weise mit den Schwer­punk­ten Wirt­schafts­in­for­ma­tik oder Entre­pre­neurship
  • sehr guter Stu­di­en­ab­schluss
  • Sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Erfah­run­gen in der eigen­ver­ant­wort­li­chen Bear­bei­tung von Arbeits­pa­ke­ten sowie Koor­di­na­tion von (Teil-)Pro­jek­ten
  • Kennt­nisse in einem oder meh­re­ren der fol­gen­den The­men: Busi­ness Plan­ning, Sto­ry­boar­ding, Webent­wick­lung (Front­end- / Backend), Gra­fik-/ Video­be­ar­bei­tung, Social Media Mar­ke­ting, Öffent­lich­keits­ar­beit
  • Inter­esse an der Ver­bin­dung betriebs­wirt­schaft­li­cher Grund­la­gen und Theo­rien mit anwen­dungs­ori­en­tier­ter For­schung in enger Zusam­men­ar­beit mit (Wis­sen­schafts- und Pra­xis-) Part­nern
  • Mög­li­che The­men-/Inter­es­sen­be­rei­che: (IT-)Entre­pre­neurship, Digi­tale Trans­for­ma­tion, Ser­vice Sys­tem Design sowie inno­va­tive Lehr- und Lern­kon­zepte für (Prä-)Inku­ba­tion- und Acce­le­ra­tion von Grün­dungs­ideen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bun­gen sind mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen bis zum 13.08.2018 unter Angabe der Ken­nung im For­mat PDF elek­tro­nisch per E-Mail* zu rich­ten an Herrn Prof. Dr. Mar­tin
Gersch: martin.gersch@fu-berlin.de oder per Post an die
Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin
Fach­be­reich Wirt­schafts­wis­sen­schaft Wiss. Ein­rich­tung für Betriebs­wirt­schafts­lehre
Depart­ment Wirt­schafts­in­for­ma­tik
Herrn Prof. Dr. Mar­tin Gersch
Gary­straße 21
14195 Ber­lin (Dah­lem)