Blätter-Navigation

An­ge­bot 111 von 556 vom 14.08.2018, 10:20

logo

For­schungs­ver­bund Erneu­er­bare Ener­gien

Der For­schungs­Ver­bund Erneu­er­bare Ener­gien (FVEE) ist eine bun­des­weite Koope­ra­tion von For­schungs­in­sti­tu­ten. Die Mit­glie­der erfor­schen und ent­wi­ckeln Tech­no­lo­gien für erneu­er­bare Ener­gien, Ener­gie­ef­fi­zi­enz, Ener­gie­spei­che­rung und das opti­mierte tech­ni­sche und sozio-öko­no­mi­sche Zusam­men­wir­ken aller Sys­tem­kom­po­nen­ten. Ziel ist die Trans­for­mie­rung der Ener­gie­ver­sor­gung zu einem nach­hal­ti­gen Ener­gie­sys­tem.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft gesucht

Der For­schungs­Ver­bund Erneu­er­bare Ener­gien (FVEE) sucht Unter­stüt­zung in sei­ner Geschäfts­stelle in Ber­lin-Mitte

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Daten­bank­pflege
  • Inter­net­re­cher­che
  • admi­nis­tra­tive Auf­ga­ben
  • ggf. Ver­an­stal­tungs­or­ga­ni­sa­tion

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Zuver­läs­sig­keit, Sorg­falt, Genau­ig­keit, Team­fä­hig­keit
  • siche­rer Umgang mit MS Office
  • Grund­kennt­nisse im Umgang mit Daten­ban­ken, ins­be­son­dere MS Access
  • sehr gute Deutsch­kennt­nisse
  • Inter­esse für die deut­sche Poli­tik-, Medien- und Wis­sen­schafts­land­schaft

Un­ser An­ge­bot:

  • ca. 40 Monats­stun­den, 450 Euro-Basis
  • wei­test­ge­hend fle­xi­ble Arbeits­zeit­ein­tei­lung
  • Arbeits­be­ginn: ange­strebt wird Ende Sep­tem­ber / Anfang Okto­ber 2018
  • Arbeits­platz: FVEE-Geschäfts­stelle in Ber­lin-Mitte (Hacke­scher Markt)

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Fran­ziska Wunschick
fvee@helmholtz-berlin.de
FVEE • Anna-Louisa-Karsch-Str. 2 • 10178 Ber­lin
www.fvee.de

Bewerbungen bitte bis zum 20. August 2018 per E-Mail mit Betreff "Bewer­bung Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft" an fvee@helmholtz-berlin.de