Blätter-Navigation

An­ge­bot 435 von 558 vom 23.08.2018, 00:00

logo

Lux­cara AMC GmbH - Asset Mana­ger für Erneu­er­bare Ener­gien

Lux­cara ist einer der füh­ren­den Asset Mana­ger für Erneu­er­bare Ener­gien mit einem Invest­ment-Port­fo­lio von über 2,3 Mil­li­ar­den Euro. Unsere Markt­ex­per­tise und Kern­kom­pe­tenz lie­gen in der Akqui­si­tion, Struk­tu­rie­rung, Finan­zie­rung und dem lang­fris­ti­gen Asset Manage­ment von inter­na­tio­na­len Erneu­er­bare Ener­gien-Port­fo­lios für insti­tu­tio­nelle Inves­to­ren. Der Schwer­punkt liegt auf Solar- und Wind­ener­gie­an­la­gen.

Tech­ni­cal Pro­ject Mana­ger (m/w/x)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Ihr direk­ter Ver­ant­wor­tungs­be­reich umfasst die Betreu­ung der Wind- und Solar­an­la­gen unse­res inter­na­tio­na­len Bestand­sport­fo­lios sowie die Unter­stüt­zung bei der Akqui­si­tion und Inte­gra­tion von Neu­pro­jek­ten. Dazu gehört ins­be­son­dere die Pro­jekt­be­treu­ung im Hin­blick auf tech­ni­sche und wirt­schaft­li­che Aspekte und die Betei­li­gung an Ver­trags­ver­hand­lun­gen, Due Dili­gence- und Finan­zie­rungs­pro­zes­sen. Wei­tere Schwer­punkte Ihrer Tätig­keit sind:

  • Ver­ant­wor­tung für Teile des kauf­män­ni­schen und tech­ni­schen Port­fo­lio-Manage­ments, d.h. Bear­bei­tung sämt­li­cher pro­jekt­spe­zi­fi­scher Fra­ge­stel­lun­gen
  • Über­wa­chung der Moni­to­ring-Sys­teme, Erstel­lung von Soll-/Ist-Ana­ly­sen und Erar­bei­tung von Opti­mie­rungs­mög­lich­kei­ten
  • Beauf­tra­gung und Über­wa­chung von tech­ni­schen Gut­ach­ten, Repa­ra­tur- und Umbau­maß­nah­men
  • Ver­trags­ma­nage­ment, insb. Bear­bei­tung von tech­ni­schen Anhän­gen zu Ver­trä­gen
  • Zusam­men­ar­beit mit allen pro­jekt­re­le­van­ten Par­teien, v. a. tech­ni­schen Betriebs­füh­rern sowie tech­ni­schen und recht­li­chen Bera­tern

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Mit über­durch­schnitt­li­chem Erfolg abge­schlos­se­nes tech­ni­sches Hoch­schul­stu­dium (M. Sc. oder Dipl.-Ing.), bevor­zugt in einem der Berei­che Elek­tro­tech­nik, Maschi­nen­bau, Erneu­er­bare Ener­gien, Ener­gie­tech­nik oder Wirt­schafts­in­ge­nieurs­we­sen
  • Erste rele­vante Berufs­er­fah­rung, gern mit Bezug zu Erneu­er­ba­ren Ener­gien, bei­spiels­weise als Con­sul­tant, in der Pro­jekt­ent­wick­lung, im Anla­gen- oder Kom­po­nen­ten­bau
  • Sehr gutes wirt­schaft­li­ches Ver­ständ­nis und hohe Kom­pe­tenz zur Lösung tech­ni­scher und kom­mer­zi­el­ler Pro­blem­stel­lun­gen
  • Sehr gute MS Office-Kennt­nisse
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift, idea­ler­weise wei­tere Fremd­spra­chen­kennt­nisse (Spa­nisch, Ita­lie­nisch, Fran­zö­sisch oder Nor­we­gisch)
  • Sehr gute ana­ly­ti­sche und kom­mu­ni­ka­tive Fähig­kei­ten
  • Zuver­läs­sig­keit, Sorg­falt sowie struk­tu­rierte und selb­stän­dige Arbeits­weise
  • Team­fä­hig­keit, Offen­heit und gesun­der Prag­ma­tis­mus
  • Hohe Fle­xi­bi­li­tät und Belast­bar­keit, Eigen­in­itia­tive und Hands-on-Men­ta­li­tät

Un­ser An­ge­bot:

Lux­cara bie­tet die Vor­teile eines dyna­mi­schen und spe­zia­li­sier­ten Teams mit fla­chen Hier­ar­chien und ein Umfeld mit span­nen­den Per­spek­ti­ven, das selb­stän­di­ges und krea­ti­ves Arbei­ten för­dert. Dabei steht der Team­geist im Mit­tel­punkt der Unter­neh­mens­kul­tur.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

040 6056410
career@luxcara.com