Blätter-Navigation

An­ge­bot 451 von 600 vom 25.09.2018, 09:39

logo

Char­gery GmbH

Char­gery ist der Ser­vice­dienst­leis­ter für die Zukunft der Mobi­li­tät in urba­nen Räu­men. Mit sei­nen Dienst­leis­tun­gen rund um das Thema Elek­tro­mo­bi­li­tät sorgt Char­gery dafür, dass geteilte elek­tri­sche Flot­ten effi­zi­ent und pro­fi­ta­bel betrie­ben wer­den kön­nen.
Herz­stück der Dienst­leis­tun­gen ist ein mobi­ler Lade­ser­vice für Elek­tro­fahr­zeuge. Hier­für hat das junge Start-up eine mobile Lade­sta­tion ent­wi­ckelt, wel­che auf Grund ihrer Kon­struk­tion auf einem elek­tri­fi­zier­ten Fahr­rad­an­hän­ger per­fekt auf den urba­nen Raum ange­passt ist.

Ent­wick­lungs­in­ge­nieur (m/w)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Zur Ver­stär­kung unse­res Teams suchen wir ab sofort einen Maschi­nen­bau­in­ge­nieur für viel­fäl­tige, abwechs­lungs­rei­che und anspruchs­volle Auf­ga­ben. Gewünscht sind Kennt­nisse in CAD, Fahr­zeug­tech­nik (unser Fokus: Fahr- & Las­ten­rä­der) und das Inter­esse an der Ein­ar­bei­tung in Elek­tro­nik und Elek­tro­me­cha­nik.

Deine Tätig­keit
  • Pro­jekt­lei­tung von Pro­jek­ten ver­schie­de­nen Umfangs
  • Mecha­ni­sche Kon­struk­tion von Bau­tei­len und Bau­grup­pen mit­tels CAD (CATIA)
  • Mecha­ni­sche Kon­struk­tion und Tei­leaus­wahl für unsere Las­ten-Anhän­ger
  • Iden­ti­fi­ka­tion rele­van­ter Nor­men und Anfor­de­run­gen, sowie Vor­be­rei­tung der Pro­dukt­zer­ti­fi­zie­rung
  • Aus­wahl und Koor­di­na­tion von Zulie­fe­rern und Pro­duk­ti­ons­dienst­leis­tern

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • abge­schlos­se­nes Stu­dium des Maschi­nen­baus oder ver­gleich­bar
  • Gute bis sehr gute Kennt­nisse in Kon­struk­tion mit­tels CAD
  • Gerne Uniab­gän­ger / bis zu zwei Jahre Berufs­er­fah­rung
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke und siche­res Auf­tre­ten
  • Selbst­stän­dig­keit und Eigen­in­itia­tive
  • Flie­ßend in Deutsch und Eng­lisch

Un­ser An­ge­bot:

  • Posi­tion in einem hoch­in­no­va­ti­ven, wach­sen­den Unter­neh­men
  • Über­nahme von Pro­jekt­ver­ant­wor­tung und hohe Gestal­tungs­frei­heit
  • Fla­che Hier­ar­chien und kurze Ent­schei­dungs­wege
  • Mög­lich­keit in einem exzel­len­ten Team an einer span­nen­den Zukunfts­tech­no­lo­gie zu arbei­ten