Blätter-Navigation

An­ge­bot 188 von 567 vom 10.10.2018, 17:21

logo

Uni­ver­si­tät Kon­stanz - Kom­mu­ni­ka­ti­ons-, Infor­ma­ti­ons-, Medi­en­zen­trum (KIM)

Das Kom­mu­ni­ka­ti­ons-, Infor­ma­ti­ons-, Medi­en­zen­trum (KIM) ist der zen­trale Dienst­leis­ter der Uni­ver­si­tät für alle Biblio­theks- und IT-Dienste. Die Stelle ist der Abtei­lung Con­tent­ba­sierte Dienste zuge­ord­net.

IT-Sys­temin­ge­nieur/in Digi­tale Medien

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Anfor­de­rungs­ana­lyse für Work­flows, Platt­form und Por­tal, auch im Hin­blick auf auto­ma­ti­sierte Auf­zeich­nun­gen
  • Kon­zep­tion einer modu­la­ren Lösung (Platt­form, Por­tal) und Schnitt­stel­len inklu­sive Zugriffs­ma­nage­ment
  • Aus­wahl und ggf. Ent­wick­lung geeig­ne­ter tech­ni­scher Lösun­gen für die erar­bei­te­ten Ziele
  • Mit­ar­beit bei der tech­ni­schen Umset­zung von Platt­form und Schnitt­stel­len
  • Koor­di­na­tion der Umset­zung
  • Doku­men­ta­tion für Betrieb und Wei­ter­ent­wick­lung
  • Unter­stüt­zung des Teams Medi­en­pro­duk­tion für das Kon­takt­stu­dium

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • abge­schlos­se­nes ein­schlä­gi­ges wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Diplom, Mas­ter) oder Bache­l­or­ab­schluss
  • Fun­dierte Erfah­run­gen mit Ser­ver-Betriebs­sys­te­men (bevor­zugt Linux)
  • Pro­fes­sio­nelle Erfah­rung mit Kon­zep-tion, Ent­wick­lung oder Betrieb von Medi­en­por­ta­len
  • Struk­tu­rierte Arbeits­weise
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit, auch mit hete­ro­ge­nen Kun­den­grup­pen im Hoch­schul­um­feld
  • Dienst­leis­tungs­ori­en­tie­rung und Spaß an der Team­ar­beit

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen:
  • Eine inter­es­sante Auf­gabe in einem ange­neh­men, anre­gen­den Umfeld in einer inno­va­ti­ven und dyna­mi­schen Insti­tu­tion
  • Spit­zen­for­schung, Exzel­lenz in Lehre und Stu­dium, Inter­na­tio­na­li­tät und inter­dis­zi­pli­näre Zusam­men­ar­beit sowie eine Kul­tur der Krea­ti­vi­tät ste­hen für die Uni­ver­si­tät Kon­stanz seit ihrer Grün­dung im Jahr 1966.
  • Die Ein­grup­pie­rung rich­tet sich nach den tarif­li­chen Bestim­mun­gen des TV-L (je nach den per­sön­li­chen Vor­aus-set­zun­gen bis Ent­gelt­gruppe 13 TV-L)