Blätter-Navigation

An­ge­bot 259 von 518 vom 01.11.2018, 14:15

logo

Max-Planck-Insti­tut für Wis­sen­schafts­ge­schichte

Das MPIWG ist eines von mehr als 80 Insti­tu­ten der Max Planck Gesell­schaft e.V. und eines der füh­ren­den For­schungs­zen­tren für die Wis­sen­schafts­ge­schichte.

Das MPIWG sucht zur Mit­ar­beit eine

stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (12 Stun­den/ Woche)

im Bereich der Ver­sor­gung der For­schung mit Lite­ra­tur aus den Ber­li­ner wis­sen­schaft­li­chen Biblio­the­ken (Fern­leih­ser­vice), zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt, befris­tet bis zum 30. Sep­tem­ber 2019, mit der Mög­lich­keit der Ver­län­ge­rung.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Über­nahme des Fahr­diens­tes/Bücher­trans­ports für die Fern­leihe der Biblio­thek des Max-Planck-Insti­tuts für Wis­sen­schafts­ge­schichte zu den Ber­li­ner Biblio­the­ken, Über­nahme orga­ni­sa­to­ri­scher Auf­ga­ben im Umfeld der Fern­leihe sowie Kopier- und Scan­dienste.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Stu­dent/in im Erst­stu­dium an einer Ber­li­ner oder Pots­da­mer Hoch­schule, PKW-Füh­rer­schein (PKW-Klasse B) und nach­ge­wie­sene Fahr­pra­xis sowie kör­per­li­che Belast­bar­keit. Kennt­nisse der wis­sen­schaft­li­chen Biblio­the­ken Ber­lins und ihrer Leih­sys­teme sind vor­teil­haft.

Un­ser An­ge­bot:

Die wöchent­li­che Arbeits­zeit beträgt bis zu 12 Stun­den: mon­tags, mitt­wochs und frei­tags jeweils vor­mit­tags, ca. 4 Stun­den pro Dienst.
Die Ver­gü­tung erfolgt im Rah­men der Rege­lun­gen für die Nach­wuchs­för­de­rung der Max-Planck-Gesell­schaft.

Ein Trans­por­ter sowie Trans­port­hil­fen und Bücher­kis­ten wer­den vom Insti­tut gestellt.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre schrift­li­che Bewer­bung mit Lebens­lauf, Zeug­nis­ko­pien und der aktu­el­len Semes­ter-/Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung rei­chen Sie bitte aus­schließ­lich elek­tro­nisch über das Bewer­ber­por­tal des Insti­tuts ein

https://recruitment.mpiwg-berlin.mpg.de/position/11960339

bis zum 22. Novem­ber 2018 (23:59 MEZ).

Fra­gen zum Auf­ga­ben­ge­biet und zu den Anfor­de­run­gen kön­nen Sie per E-Mail rich­ten an Frau Esther Chen (echen@mpiwg-berlin.mpg.de). Bewer­bun­gen neh­men wir aus­schließ­lich über unser Bewer­ber­por­tal ent­ge­gen.

All­ge­meine Hin­weise zum Insti­tut fin­den Sie unter: www.mpiwg-berlin.mpg.de

Die Max-Planck-Gesell­schaft ist bemüht, mehr schwer­be­hin­derte Men­schen zu beschäf­ti­gen. Bewer­bun­gen Schwer­be­hin­der­ter sind aus­drück­lich erwünscht.

Max-Planck-Insti­tut für Wis­sen­schafts­ge­schichte, Boltz­mann­str. 22, 14195 Ber­lin