Blätter-Navigation

An­ge­bot 165 von 552 vom 05.11.2018, 14:24

logo

Vio­lence Pre­ven­tion Net­work - NGO: Prä­ven­tion, Dera­di­ka­li­sie­rung, Inter­ven­tion

Vio­lence Preven­tion Net­work e.V. ist ein Ver­bund erfah­re­ner Fach­kräfte, die seit Jah­ren mit Erfolg in der Extre­mis­musprä­ven­tion sowie der Dera­di­ka­li­sie­rung tätig sind. Durch seine Arbeit mit rechts­ex­tre­mis­tisch und isla­mis­tisch Gefähr­de­ten sowie Radi­ka­li­sier­ten hat sich das Team von Vio­lence Preven­tion Net­work über Jahre eine bun­des­weit aner­kannte Exper­tise im Bereich der Arbeit mit ideo­lo­gisch moti­vier­ten Straf­tä­tern erwor­ben. Mit der Methode der Ver­ant­wor­tungs­päd­ago­gik® hat Vio­lence Preven­tion Net­work einen demü­ti­gungs­freien Weg der Anspra­che von Men­schen ent­wi­ckelt, die sich anti-demo­kra­ti­schen Struk­tu­ren ange­schlos­sen haben und kann ihnen so die Rück­kehr in das demo­kra­ti­sche Gemein­we­sen ermög­li­chen. Über 100 Mit­ar­bei­te­rIn­nen sind aktu­ell in 8 Bun­des­län­dern für Vio­lence Preven­tion Net­work e.V. tätig.

Netz­werk- und Sys­tem­ad­mi­nis­tra­tor (m/w/d)

Fach­in­for­ma­ti­ker/-in für Sys­tem­in­te­gra­tion, IT-Sys­te­m­elek­tro­ni­ker/-in, Infor­ma­ti­ker/-in o. Ä.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung bei der tech­ni­schen Admi­nis­tra­tion von Ser­vern, PCs und Note­books in der gesam­ten Orga­ni­sa­tion an bis zu zwölf Stand­or­ten in Deutsch­land
  • Unter­stüt­zung beim Ein­rich­ten von Ser­ver­struk­tu­ren mit „Tun­nel-Lösun­gen" für die Ver­net­zung der Stand­orte
  • Kon­fi­gu­ra­tion von Rech­nern
  • Ins­tal­la­tion von Betriebs­sys­te­men/Soft­ware
  • Unter­stüt­zung bei der Gewähr­leis­tung der Daten­schutz- sowie Kryp­ti­sie­rungs­an­for­de­run­gen
  • Aus­tausch von Hard­ware (Moni­tor, Fest­platte, Kabel, Adap­ter etc.)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Rele­van­ter IT-Abschluss (z. B. Fach­in­for­ma­ti­ker/-in für Sys­tem­in­te­gra­tion, IT-Sys­te­m­elek­tro­ni­ker/-in, Infor­ma­ti­ker/-in o. Ä.)
  • Kennt­nisse der aktu­el­len Win­dows- und Linux-Betriebs­sys­teme, siche­rer Umgang mit den gän­gi­gen MS-Office-Anwen­dun­gen etc.
  • Idea­ler­weise Kennt­nisse der aktu­el­len Mac-Betriebs­sys­teme
  • Kennt­nisse im Umgang mit Rech­ner­netz­wer­ken
  • Sehr gute Deutsch­kennt­nisse (min­des­tens C1)
  • Freund­lich­keit und Team­fä­hig­keit
  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent, Zuver­läs­sig­keit, Enga­ge­ment
  • Fle­xi­bler und eigen­stän­di­ger Arbeits­ein­satz mit ter­min­li­cher Abspra­che

Un­ser An­ge­bot:

  • Ein mul­ti­pro­fes­sio­nel­les Team
  • Mit­ar­beit in einem gesell­schaft­lich rele­van­ten The­men­feld
  • Fla­che Hier­ar­chien
  • Fle­xi­ble und fami­li­en­freund­li­che Arbeits­zeit­re­ge­lun­gen
  • Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten und Super­vi­sion
  • Eine ver­ant­wor­tungs­volle und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit
  • Und: den Spi­rit einer NGO (free Drinks & Snacks, Team-Events etc.)

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Über­zeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewer­bung (inkl. CV und Refe­renz­num­mer) an: frank.siekert@violence-prevention-network.de.