Blätter-Navigation

An­ge­bot 88 von 552 vom 08.11.2018, 19:43

logo

Maon - Star­tup an der TU Ber­lin

Simu­la­tio­nen der Strom­märkte (Markt­si­mu­la­tio­nen) gewin­nen vor dem Hin­ter­grund der Ener­gie­wende zuneh­mend an Bedeu­tung, um tech­ni­sche, wirt­schaft­li­che und gesetz­ge­be­ri­sche Fra­gen zu beant­wor­ten. Daher ent­wi­ckelt Maon eine cloud­ba­sierte und benut­zer­freund­li­che Markt­si­mu­la­tion. Für Kun­den ent­fällt so der Auf­wand für eine eigene Hard- und Soft­ware. Zudem ist die Anwen­dung nach einer kur­zen Ein­ar­bei­tung mög­lich. Maon ver­zich­tet auf eine Quell­code­ein­sicht, die Ein­gabe von Kom­man­do­zei­len oder eine direkte Benut­zung von Opti­mie­rungs­soft­ware im Ver­gleich zu bestehen­den Anbie­tern. Es wird eine Durch­führ­bar­keits­prü­fung der Ein­gangs­da­ten gebo­ten und Ergeb­nisse wer­den für anschlie­ßende Ana­ly­sen auf­be­rei­tet. Die Markt­si­mu­la­tion ist kon­zep­tio­nell bereits vor­han­den. Als Ent­wick­ler bei Maon rea­li­sie­ren Sie die Cloud und ermög­li­chen die Ska­lie­rung des Geschäfts­mo­dells. Zusätz­lich ist ein Help-desk zu ent­wi­ckeln, sodass Kun­den­an­fra­gen effek­tiv und effi­zi­ent bear­bei­tet wer­den kön­nen. Wir suchen eine moti­vierte Per­son, die Freude an inno­va­ti­ver Arbeit hat und die Über­füh­rung aus dem uni­ver­si­tä­ren Umfeld in ein Unter­neh­men mit­ge­stal­tet.

Cloud Com­pu­ting Ent­wick­ler/in im Star­tup (m/w)

Am Stand­ort der TU Ber­lin im Rah­men eines EXIST-Grün­ders­ti­pen­di­ums

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Ent­wick­lung einer benut­zer­freund­li­chen und brow­ser­ba­sier­ten Cloud
  • Aus­ar­bei­tung eines Help-desk zur Kun­den­be­treu­ung
  • Unter­stüt­zung bei der Durch­füh­rung von Wer­be­maß­nah­men

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium der Elek­tro­tech­nik, Infor­ma­tik oder Ver­gleich­ba­res
  • Enga­gierte Per­sön­lich­keit und Fähig­keit im Team zu arbei­ten
  • Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein im Umgang mit Gestal­tungs- und Ent­schei­dungs­frei­räu­men
  • Aus­bil­dung mit Bezug zur elek­tri­schen Ener­gie­tech­nik oder Strom­wirt­schaft von Vor­teil
  • Erfah­rung bei der Ent­wick­lung von Benut­zer­ober­flä­chen oder Cloud Com­pu­ting von Vor­teil
  • Prak­ti­sche Pro­gram­mier­kennt­nisse in C++ von Vor­teil

Un­ser An­ge­bot:

Sie arbei­ten in einem hoch moti­vier­ten Team in ange­neh­mer Atmo­sphäre an inge­nieur­wis­sen­schaft­li­cher Spit­zen­tech­no­lo­gie. In die­ser Posi­tion sind Sie Teil einer Aus­grün­dung aus der Wis­sen­schaft. Sie erhal­ten ein Gehalt gemäß den Kon­di­tio­nen des EXIST-Grün­ders­ti­pen­di­ums (www.exist.de). Dabei leis­ten Sie einen wert­vol­len Bei­trag zum Gelin­gen der Ener­gie­wende in einem Star­tup mit her­vor­ra­gen­den wirt­schaft­li­chen Aus­sich­ten.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Sie sind inter­es­siert? Dann sen­den Sie Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen per E-Mail an Herrn Mihail Ketov unter mk@maon.eu.