Blätter-Navigation

An­ge­bot 124 von 491 vom 03.12.2018, 17:08

logo

Stif­tung Neue Ver­ant­wor­tung

Die Stif­tung Neue Ver­ant­wor­tung ist eine gemein­nüt­zige Denk­fa­brik in Ber­lin, die Exper­tise aus Poli­tik, For­schungs­ein­rich­tun­gen, NGOs und Unter­neh­men zusam­men­bringt, um über­par­tei­li­che Vor­schläge für die Gesell­schaft im tech­no­lo­gi­schen Wan­del zu ent­wi­ckeln, zu dis­ku­tie­ren und zu ver­brei­ten.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im Bereich "IT-Sicher­heit im Inter­net der Dinge"

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Im Bereich "IT-Sicher­heit im Inter­net der Dinge" arbei­tet die SNV an ver­schie­de­nen, ver­wand­ten The­men:
  • Warum ver­sagt der Markt Ver­brau­cher:innen ver­trau­ens­wür­dige und sichere Pro­dukte zur Ver­fü­gung zu stel­len?
  • Wel­che öko­no­mi­schen Anreize gibt es für Her­stel­ler von IoT-Gerä­ten, bei der Pro­dukt­ent­wick­lung Secu­rity-by-Design und Best Prac­ticies umzu­set­zen?
  • Wel­che Rolle spie­len Stan­dar­di­sie­rung und Pro­dukt-Zer­ti­fi­zie­rung zur Stär­kung der IT-Sicher­heit?
  • Wie kann der Staat den Auf- und Aus­bau ver­trau­ens­wür­di­ger, digi­ta­ler Infra­struk­tur, wie bei­spiels­weise 5G-Mobil­funk­netze, för­dern?
Für den Bereich „IT-Sicher­heit im Inter­net der Dinge“ suchen wir ab dem 1. Januar 2019 eine:n stu­den­ti­sche:n Mit­ar­bei­ter:in (10 Stun­den / Woche).

Deine Auf­ga­ben:
Du unter­stützt in allen Belan­gen des "Tages­ge­schäfts"; ins­be­son­dere bei der Recher­che von Infor­ma­tio­nen, bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von Work­shops, bei der Erstel­lung von Publi­ka­tio­nen in deut­scher und eng­li­scher Spra­che und beim Auf­bau von Ver­tei­ler­lis­ten.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du bist ein­ge­schrie­bene:r Stu­die­rende:r in einem Mas­ter­stu­di­en­gang (Poli­tik-, Ver­wal­tungs-, Sozi­al­wis­sen­schaf­ten, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Medi­en­wis­sen­schaf­ten, Inter­na­tio­nale Bezie­hun­gen, Infor­ma­tik, (Tech­nik-)Sozio­lo­gie, o. ä.).
  • Du bist hoch­en­ga­giert und team­fä­hig, arbei­test den­noch eigen­stän­dig sowie prä­zise und vor­aus­schau­end.
  • Du hast Inter­esse an digi­ta­len The­men und ver­fügst über eine gute All­ge­mein­bil­dung; idea­ler­weise hast Du Dich bereits mit den The­men der Digi­ta­li­sie­rung im Rah­men von Prak­tika oder Stu­dium aus­ein­an­der­ge­setzt.
  • Du bringst Erfah­run­gen in der Recher­che­tä­tig­keit durch Prak­tika o.ä. mit.
  • Du ver­fügst über fun­dierte Eng­lisch-/ und Deutsch-Kennt­nisse.
  • Fle­xi­ble Ver­füg­bar­keit nach Abspra­che.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bei Inter­esse über­sende bitte Deine Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse) bis zum 16. Dezem­ber 2018 an Mad­len Schlie­phake (personal@stiftung-nv.de).

Für Rück­fra­gen ste­hen wir unter 030/ 81 45 0378 80 gerne zur Ver­fü­gung!