Blätter-Navigation

An­ge­bot 154 von 521 vom 04.12.2018, 11:22

logo

Ber­li­ner Stadt­rei­ni­gung (BSR)

Die BSR ist das größte kom­mu­nale Ent­sor­gungs­un­ter­neh­men in Deutsch­land. Mit umfang­rei­chen Ent­sor­gungs­dienst­leis­tun­gen und einem sau­be­ren Stadt­bild leis­ten wir einen Bei­trag für die Lebens­qua­li­tät in Ber­lin. Wir ori­en­tie­ren uns an Wirt­schaft­lich­keit sowie an hohen sozia­len und öko­lo­gi­schen Stan­dards und trei­ben Inno­va­tio­nen in all unse­ren Geschäfts­fel­dern kon­ti­nu­ier­lich voran.

Drei Argu­mente für die BSR:
  • Job­zu­frie­den­heit: Bes­ter Arbeit­ge­ber Ber­lins
  • Beruf & Fami­lie: fle­xi­ble Arbeits­zei­ten, Teil­zeit­mög­lich­kei­ten, Hil­fe­stel­lun­gen bei der Kin­der­be­treu­ung
  • Gesund­heit: Unter­stüt­zung von Sport und gesun­den Arbeits­be­din­gun­gen, Gesund­heits­se­mi­nare

Trainee (w/m) Abtei­lung Orga­ni­sa­tion und Tech­nik

Ent­gelt­gruppe 11 TVöD

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wäh­rend Ihres 18-mona­ti­gen Trainee­pro­gramms ler­nen Sie die Pro­dukte, Dienst­leis­tun­gen und Pro­zesse der ver­schie­de­nen Geschäfts­ein­hei­ten, Abtei­lun­gen und Berei­che ken­nen. Es erwar­ten Sie her­aus­for­dernde Auf­ga­ben in ver­schie­de­nen Teams. Sie wer­den gezielt in Ihrer per­sön­li­chen Ent­wick­lung geför­dert und beim Auf­bau Ihres Netz­werks in unse­rem Unter­neh­men unter­stützt. In der gesam­ten Trainee­zeit steht Ihnen eine Men­to­rin oder ein Men­tor zur Seite.

Das erwar­tet Sie bei uns:
  • Trai­ning on the job in ver­schie­de­nen Geschäfts­berei­chen, ins­be­son­dere Durch­füh­rung der Schnitt­stel­len­ko­or­di­nie­rung beim Bau von kom­ple­xen Ent­sor­gungs­stand­or­ten
  • Aus­tausch und Dia­log mit Beschäf­tig­ten, Men­to­ren und Füh­rungs­kräf­ten
  • Aktive Mit­ar­beit in den jewei­li­gen Teams
  • Enga­ge­ment in bereichs­über­grei­fen­den, regel­mä­ßi­gen Trainee­run­den

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Abge­schlos­sene wis­sen­schaft­li­che Hoch­schul­bil­dung (Diplom/Mas­ter) auf dem Gebiet Bau­ma­nage­ment, Bau­be­triebs­ma­nage­ment, Bau­in­ge­nieur­we­sen, Betriebs­wirt­schafts­lehre (Bau und Immo­bi­lie) mit Schwer­punkt Bau­ma­nage­ment
  • Abschluss min­des­tens mit der Note „gut“
  • Prak­ti­sche Erfah­run­gen aus fach­spe­zi­fi­schen Prak­tika
  • Instru­mente des Pro­jekt- und Pro­zess­ma­nage­ments
  • Siche­res und ver­bind­li­ches Auf­tre­ten, Team­fä­hig­keit, Selbst­re­fle­xion
  • Aus­ge­prägte Koope­ra­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit und ziel­grup­pen­ori­en­tier­tes Den­ken

Un­ser An­ge­bot:

Wir leben Viel­falt: Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt. Die BSR setzt sich aktiv für die beruf­li­che Gleich­stel­lung von Frauen und Män­nern ein. Um den Anteil von Frauen in unter­re­prä­sen­tier­ten Berei­chen zu erhö­hen, sind Bewer­bun­gen von Frauen aus­drück­lich erwünscht. Eben­falls begrüßt wer­den Bewer­bun­gen von Men­schen unter­schied­li­cher Her­kunft.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

So geht es wei­ter: Wir freuen uns auf Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen spä­tes­tens bis zum 12.12.2018.