Blätter-Navigation

An­ge­bot 418 von 591 vom 24.06.2019, 11:56

logo

IGES Insti­tut GmbH - Soft­ware­ent­wick­lung

IGES Insti­tut (Ber­lin) ist ein füh­ren­des Insti­tut für For­schung, Ent­wick­lung und Bera­tung im Gesund­heits­we­sen. Über 150 Exper­ten ver­schie­dens­ter Fach­rich­tun­gen arbei­ten für Kran­ken­ver­si­che­run­gen, Gesund­heits­po­li­tik, Leis­tungs­er­brin­ger und Indus­trie. Die Kom­bi­na­tion aus wis­sen­schaft­li­cher Exper­tise mit stra­te­gi­scher, kun­den­ori­en­tier­ter Bera­tung macht die Beson­der­heit unse­res Ansat­zes aus.

Werk­stu­dent (m/w) für 10 – 20 Stun­den/Woche im Bereich Soft­ware­ent­wick­lung

no­ch of­fen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung der Abtei­lung in Pro­jek­ten, ggf. Über­nahme von Teil-Pro­jek­ten
  • Unter­stüt­zung bei der Ent­wick­lung von HTML5 Anwen­dun­gen auf Basis von ASP.NET MVC, Typescript und dem .Net Frame­work
  • Unter­stüt­zung bei der Backend-Ent­wick­lung mit­tels WebAPI2 und dem Micro-soft SQL-Ser­ver
  • Unter­stüt­zung bei der Admi­nis­tra­tion/War­tung der Ser­ver und Daten­ban­ken
  • Mit­ar­beit an Fach­kon­zep­ten, IT-Archi­tek­tu­ren und Anwen­dungs­de­signs

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dent (m/w) (Uni/FH/BA) der (Wirt­schafts-) Infor­ma­tik, Mathe­ma­tik oder Phy­sik
  • Inter­esse an der Arbeit mit gro­ßen Daten­men­gen sowie an Fra­ge­stel­lun­gen aus dem Gesund­heits­we­sen
  • Erfah­rung mit der Ent­wick­lung moder­ner Web­ap­pli­ka­tio­nen
  • Grund­kennt­nisse im Umgang mit dem MS SQL Ser­ver und der Pro­gram­mie­rung von T-SQL wün­schens­wert, aber nicht Bedin­gung
  • Freund­li­ches und ver­bind­li­ches Auf­tre­ten
  • Eigen­stän­dige, zuver­läs­sige und moti­vierte Arbeits­weise

Un­ser An­ge­bot:

  • Eine span­nende und abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit
  • Viel Gestal­tungs­spiel­raum in einem moti­vier­ten Team
  • Sehr gute beruf­li­che und per­sön­li­che Ent­wick­lungs­per­spek­ti­ven

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wenn Sie diese Auf­gabe inter­es­siert, freuen wir uns über Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf und Zeug­nisse) unter Angabe des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins an Antje Ehmke (personal@iges.com). Für wei­ter­füh­rende Infor­ma­tio­nen steht Ihnen Frau Ehmke unter der Ruf­num­mer 030/230 809-0 gern zur Ver­fü­gung.

IGES Insti­tut GmbH
Per­so­nal­ab­tei­lung
Fried­rich­str. 180
10117 Ber­lin