Blätter-Navigation

An­ge­bot 159 von 592 vom 10.07.2019, 11:05

logo

Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin - Fach­be­reich Bio­lo­gie, Che­mie, Phar­ma­zie - Insti­tut für Che­mie und Bio­che­mie

Wiss. Mit­ar­bei­ter/-in (Post­doc) (m/w/d)

Voll­zeit­be­schäf­ti­gung
befris­tet bis zu 3 Jahre
Ent­gelt­gruppe 13 TV-L FU
Ken­nung: 21342800/32/19

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

For­schung auf dem Gebiet des Aus­baus der Sep­time in Fila­mente mit Hoch­durch­satz­mi­kro­sko­pie sowie Betei­li­gung an der Labor­ar­beit; Mit­ar­beit in der Lehre. Die Tätig­keit dient der eige­nen wiss. Qua­li­fi­zie­rung.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Abge­schlos­se­nes wiss. Hoch­schul­stu­dium (Diplom oder Mas­ter) in Bio­che­mie oder Mole­ku­lar­bio­lo­gie und Pro­mo­tion.

(Berufs-)Erfah­rung:

Min­des­tens ein Jahr Post­do­cer­fah­rung

Erwünscht:

Erfah­rung in moder­nen Mikro­sko­pie­me­tho­den, beson­ders Lebend­zell­mi­kro­sko­pie und Hoch­durch­satz­me­tho­den; sub­stan­ti­elle Erfah­rung mit klei­nen GTPa­sen und ihren inter­agie­ren­den Mole­kü­len; flüs­si­ges Eng­lisch in Wort und Schrift.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bun­gen sind mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen unter Angabe der Ken­nung im For­mat PDF (vor­zugs­weise als ein Doku­ment) elek­tro­nisch per E-Mail zu rich­ten an Herrn Helge Ewers: helge.ewers@fu-berlin.de oder per Post an die

Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin
Fach­be­reich Bio­lo­gie, Che­mie, Phar­ma­zie
Insti­tut für Che­mie und Bio­che­mie
Herrn Helge Ewers
Thiel­al­lee 63
14195 Ber­lin (Dah­lem)

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie als Bewer­ber/in Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den.
Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege von Sei­ten der Freien Uni­ver­si­tät Ber­lin keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann.