Blätter-Navigation

An­ge­bot 503 von 579 vom 02.01.2020, 00:00

logo

RWTH Aachen - Lehr- und Forschungsgebiet Architekturtheorie

Das Lehr- und For­schungs­ge­biet Archi­tek­tur­theo­rie unter der Lei­tung von Prof. Axel Sowa befasst sich mit Welt­an­schau­un­gen, Moti­ven und Inten­tio­nen, die das Han­deln von Archi­tek­tin­nen und Archi­tek­ten begrün­den.
For­schungs­schwer­punkte sind die Nach­ah­mungs­theo­rien der neue­ren und neu­es­ten Geschichte sowie tech­nik- und medi­en­wis­sen­schaft­li­che Aspekte der Archi­tek­tur. Am Lehr- und For­schungs­ge­biet Archi­tek­tur­theo­rie wird die Zeit­schrift "Can­dide. Jour­nal for Archi­tec­tu­ral Know­ledge" her­aus­ge­ge­ben. Die Leh­rein­heit koor­di­niert die vom DAAD geför­derte Hoch­schul­ko­ope­ra­tion mit dem IIT Roor­kee in Indien.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • eigen­stän­dige For­schung und Mit­ar­beit bei For­schungs­pro­jek­ten
  • Pro­mo­tion am Lehr- und For­schungs­ge­biet Archi­tek­tur­theo­rie
  • Lehre im Umfang von 2 SWS in den Bache­lor- und Mas­ter­stu­di­en­gän­gen der Fakul­tät für Archi­tek­tur
  • Ver­wal­tungs­auf­ga­ben im Rah­men der Stu­di­en­or­ga­ni­sa­tion und der Vor­be­rei­tung von Tagun­gen
  • redak­tio­nelle Mit­ar­beit bei der Zeit­schrift "Can­dide. Jour­nal for Archi­tec­tu­ral Know­ledge."

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Hoch­schul­ab­schluss (Mas­ter oder ver­gleich­bar) in den Fächern Archi­tek­tur oder Kul­tur­wis­sen­schaf­ten
  • beson­de­res Inter­esse für archi­tek­tur­theo­re­ti­sche Fra­ge­stel­lun­gen
  • Befä­hi­gung zur selbst­stän­di­gen Bear­bei­tung von For­schungs­auf­ga­ben
  • redak­tio­nelle Erfah­run­gen
  • orga­ni­sa­to­ri­sches Talent
  • sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

Die Ein­stel­lung erfolgt im Beschäf­tig­ten­ver­hält­nis.

Die Stelle ist zum 01.04.2020 zu beset­zen und befris­tet bis zum 31.03.2023.

Es han­delt sich um eine Teil­zeit­stelle mit der Hälfte der regel­mä­ßi­gen Wochen­ar­beits­zeit.

Eine Pro­mo­ti­ons­mög­lich­keit besteht. Die Stelle ist bewer­tet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als fami­li­en­ge­rechte Hoch­schule zer­ti­fi­ziert.

Die Stel­len­aus­schrei­bung rich­tet sich an alle Geschlech­ter.

Wir wol­len an der RWTH Aachen Uni­ver­sity beson­ders die Kar­rie­ren von Frauen för­dern und freuen uns daher über Bewer­be­rin­nen.

Frauen wer­den bei glei­cher Eig­nung, Befä­hi­gung und fach­li­cher Leis­tung bevor­zugt berück­sich­tigt, sofern sie in der Orga­ni­sa­ti­ons­ein­heit unter­re­prä­sen­tiert sind und sofern nicht in der Per­son eines Mit­be­wer­bers lie­gende Gründe über­wie­gen.

Bewer­bun­gen geeig­ne­ter schwer­be­hin­der­ter Men­schen sind aus­drück­lich erwünscht.

Im Sinne der Gleich­be­hand­lung bit­ten wir Sie, auf ein Bewer­bungs­foto zu ver­zich­ten.

Infor­ma­tio­nen zur Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten nach Arti­keln 13 und 14 Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DS-GVO) fin­den Sie unter http://www. rwth-aachen. de/dsgvo-infor­ma­tion-bewer­bung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Für Vorabinformationen steht Ihnen
Herr Prof. Axel Sowa
Tel.: +49 (0) 241 80 93572
Fax: +49 (0) ---
E-Mail: sowa@theorie.arch.rwth-aachen.de

oder
Frau Frau Doris Mangartz
Tel.: +49 (0) 241 8093571
Fax: +49 (0) --
E-Mail: mangartz@theorie.arch.rwth-aachen.de

zur Verfügung.
Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information:
http://theorie.arch.rwth-aachen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2020 an
RWTH-Aachen University
Lehr-und Forschungsgebiet Architekturtheorie,
z. Hd. Prof. Axel Sowa
Templergraben 49
D-52062 Aachen

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an sowa@theorie.arch.rwth-aachen.de senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.