Blätter-Navigation

An­ge­bot 1 von 472 vom 11.03.2020, 11:11

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Fakul­tät VII - Die Biblio­thek Wirt­schaft & Manage­ment

4 Stel­len - Beschäf­tigte*r (d/m/w) - 25 % Arbeits­zeit - Ent­gelt­gruppe 2 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • all­ge­mei­ner Aus­kunfts­dienst, Bera­tung der Nut­zer*innen hin­sicht­lich der Biblio­theks­be­nut­zung, der Biblio­theks­an­ge­bote und der für die Stu­di­en­gänge der Fakul­tät VII rele­van­ten Lite­ra­tur
  • Medi­en­ver­bu­chung
  • Hilfe bei der Bedie­nung der tech­ni­schen Aus­stat­tung (Kopie­rer, Scan­ner, Com­pu­ter)
  • Ord­nungs- und Auf­sichts­ar­bei­ten (z.B. regel­mä­ßige Bestands­sor­tie­rung/ Reg­al­pflege)
  • tech­ni­sche Buch­be­ar­bei­tung
  • her­aus­su­chen und rück­stel­len von Medien
  • Unter­stüt­zung bei Ver­an­stal­tun­gen der Biblio­thek
  • Sta­bi­li­sie­rung der Öff­nungs­zei­ten der Biblio­thek

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • aus­ge­prägte Ser­vice­ori­en­tie­rung, freund­li­ches Auf­tre­ten; hilf­reich sind Erfah­run­gen im per­sön­li­chen Kun­den­kon­takt
  • sehr gute Deutsch­kennt­nisse, gute münd­li­che und schrift­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit; Sprach­kom­pe­tenz in eng­li­scher Spra­che
  • gute MS-Office Kennt­nisse
  • Arbeits­ge­nau­ig­keit und Sorg­falt; Zuver­läs­sig­keit und Team­fä­hig­keit
  • zeit­li­che Fle­xi­bi­li­tät und Bereit­schaft zu Spät- und Sams­tag­diens­ten
  • kör­per­li­che Belast­bar­keit sowie gesund­heit­li­che Eig­nung für einen Bild­schirm­ar­beits­platz
  • Recher­che­kom­pe­tenz und Erfah­run­gen in der Biblio­theks­nut­zung in wis­sen­schaft­li­chen Biblio­the­ken sind von Vor­teil

Die Bewer­bun­gen von Stu­die­ren­den wirt­schafts- und infor­ma­ti­ons­wis­sen­schaft­li­cher Stu­di­en­gänge sind aus­drück­lich erwünscht.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen an die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Der Prä­si­dent - Fakul­tät VII, Die Biblio­thek Wirt­schaft & Manage­ment, Anne Petit, Sekr. H56, Straße des 17. Juni 135, 10623 Ber­lin. Bei Bewer­bun­gen in elek­tro­ni­scher Form müs­sen alle Teile der Bewer­bung in einem ein­zi­gen PDF-Doku­ment (max. 5 MB) zusam­men­ge­fasst sein und unter Angabe der Kenn­zif­fer an die E-Mail-Adresse bewerbungen@dbwm.tu-berlin.de gesen­det wer­den.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Aus Kos­ten­grün­den wer­den die Bewer­bungs­un­ter­la­gen nicht zurück­ge­sandt.
Bitte rei­chen Sie nur Kopien ein.