Blätter-Navigation

An­ge­bot 52 von 466 vom 25.03.2020, 11:20

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Fakul­tät V - Insti­tut für Land- und See­ver­kehr / FG Stra­ßen­pla­nung und Stra­ßen­be­trieb

Wiss. Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w) - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

zur Ver­tre­tung von Mut­ter­schutz und einer sich ggf. anschlie­ßen­den Eltern­zeit
Teil­zeit­be­schäf­ti­gung ist ggf. mög­lich

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Durch­füh­rung von Lehr­ver­an­stal­tun­gen im Rah­men deutsch­spra­chi­ger Bache­lor- und Mas­ter­stu­di­en­gänge: Betrieb von Stra­ßen­ver­kehrs­an­la­gen, DV gestütz­ter Betrieb von Stra­ßen­ver­kehrs­an­la­gen, Städ­te­bau und Stra­ßen­ver­kehrs­pla­nung sowie aktu­elle The­men im Stra­ßen­we­sen
  • Pro­jektak­quise am Fach­ge­biet
  • Ver­öf­fent­li­chun­gen von Ergeb­nis­sen sowie Öffent­lich­keits­ar­beit
  • Zusam­men­ar­beit in einem Team offe­ner und enga­gier­ter Wis­sen­schaft­ler/innen
  • Mit­ar­beit in der aka­de­mi­schen Selbst­ver­wal­tung

Für Aus­künfte steht Ihnen das Sekre­ta­riat (Tel.: 030 – 314 72421, sekretariat@spb.tu-berlin.de) gerne zur Ver­fü­gung. Unter www.strassenplanung.tu-berlin.de erhal­ten Sie Infor­ma­tio­nen über das Fach­ge­biet.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • erfolg­reich abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Diplom, Mas­ter oder Äqui­va­lent) der Fach­rich­tung Ver­kehrs­we­sen oder Bau­in­ge­nieur­we­sen mit der Ver­tie­fungs­rich­tung Ver­kehrs­we­sen
  • Fach­kennt­nisse im den fol­gen­den The­men­fel­dern: Betrieb und Ent­wurf von Stra­ßen­ver­kehrs­an­la­gen, Ver­kehrs­pla­nung, Ver­kehrs­si­cher­heit
  • die Fähig­keit zum Unter­rich­ten, sowohl in deut­scher, als auch in eng­li­scher Spra­che, wird vor­aus­ge­setzt

wün­schens­wert:
  • EDV-Kennt­nisse: LISA+, Vis­sim, Auto­CAD, Ves­tra
  • Enga­ge­ment, Team­fä­hig­keit, Koor­di­nie­rungs­fä­hig­keit, eigen­ver­ant­wort­li­che und selbst­stän­dige Arbeits­weise

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen vor­zugs­weise per E-Mail an bewerbungen@spb.tu-berlin.de oder pos­ta­lisch an die Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Der Prä­si­dent - Fakul­tät V, Insti­tut für Land- und See­ver­kehr, FG Stra­ßen­pla­nung und Stra­ßen­be­trieb, Prof. Dr. Tho­mas Rich­ter, Sekr. TIB 3/3-3, Gus­tav-Meyer-Allee 25, 13355 Ber­lin.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Aus Kos­ten­grün­den wer­den die Bewer­bungs­un­ter­la­gen nicht zurück­ge­sandt.
Bitte rei­chen Sie nur Kopien ein.