Blätter-Navigation

Offer 274 out of 617 from 14/01/22, 16:29

logo

Robert Bosch Stif­tung GmbH

Die Robert Bosch Stif­tung GmbH wurde 1964 gegrün­det und gehört zu den gro­ßen, unter­neh­mens­ver­bun­de­nen Stif­tun­gen in Europa. Sie arbei­tet in den För­der­ge­bie­ten Gesund­heit, Bil­dung und Glo­bale Fra­gen. Mit ihrer gemein­nüt­zi­gen Tätig­keit trägt sie zur Ent­wick­lung trag­fä­hi­ger Lösun­gen für gesell­schaft­li­che Her­aus­for­de­run­gen bei. Dazu setzt sie eigene Pro­jekte um, geht Alli­an­zen mit Part­nern ein und för­dert Initia­ti­ven Drit­ter. Die Robert Bosch Stif­tung bekennt sich zu den Wer­ten und dem Vor­bild ihres Stif­ters, Robert Bosch, und setzt des­sen phil­an­thro­pi­sches Wir­ken zeit­ge­mäß fort.

Werk­stu­dent für den Bereich Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment und Lie­gen­schafts­be­trieb (w/m/div.)

Wir suchen zum 01.01.2022 einen Werk­stu­dent (w/m/div.) für unse­ren Bereich „Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment und Lie­gen­schafts­be­trieb“ zur Ver­stär­kung unse­res Teams mit einem wöchent­li­chen Stun­den­um­fang von 10 Stun­den.

Aufgabenbeschreibung:

  • Wäh­rend Ihrer Werk­stu­den­ten­tä­tig­keit bekom­men Sie einen umfas­sen­den Ein­blick in unsere abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit.
  • Sie über­neh­men logis­ti­sche und admi­nis­tra­tive Auf­ga­ben im Lie­gen­schafts­be­trieb, wie z.B. Recher­chen, Inven­tur, Mate­ri­al­be­stel­lung, Lager­hal­tung und Rech­nungs­prü­fung.
  • Des Wei­te­ren arbei­ten Sie bei der Vor- und Nach­be­rei­tung von Ver­an­stal­tun­gen mit. Hier­bei über­neh­men Sie bei­spiels­weise Recher­chen, Erstel­lung von Plä­nen, Koor­di­na­tion beim Auf­bau und Ein­rich­tung von Räu­men sowie Video­kon­fe­ren­zen.
  • Sie gehen uns hilf­reich bei der Betreu­ung von Ver­an­stal­tun­gen zur Hand.
  • Nicht zuletzt haben Sie die Mög­lich­keit bei über­ge­ord­ne­ten, stif­tungs­über­grei­fen­den Pro­jek­ten mit zu arbei­ten.

Erwartete Qualifikationen:

  • Aus­bil­dung: Stu­dium im Bereich BWL, Event­ma­nage­ment oder ver­gleich­bar
  • Per­sön­lich­keit und Arbeits­weise: tech­ni­kaf­fi­ner, fle­xi­bler, zuver­läs­si­ger, enga­gier­ter Mensch, der eigen­stän­dig, struk­tu­riert und sicher im Auf­tre­ten ist sowie gerne mit anpackt und der es schätzt, gemein­sam mit ande­ren Ziele zu errei­chen
  • Erfah­run­gen und Know-How: sehr gut im Umgang mit MS Office sowie idea­ler­weise erste prak­ti­sche Erfah­run­gen im IT-, medi­en­tech­ni­schen, Ver­an­stal­tungs- oder Mes­se­be­reich
  • Spra­chen: sehr gutes Deutsch und gutes Eng­lisch

Unser Angebot:

Der wöchent­li­che Stun­den­um­fang beträgt 10 Stun­den. Die Stif­tung ist an einem län­ger­fris­ti­gen Arbeits­ver­hält­nis inter­es­siert (Ver­füg­bar­keit mind. ein Jahr). Die Arbeits­zei­ten kön­nen fle­xi­bel je nach Stu­di­en­plan und nach vor­he­ri­ger Abspra­che ver­ein­bart wer­den. Eine Mehr­ar­beit in den Semes­ter­fe­rien ist mög­lich. Sie gewin­nen einen Ein­blick in die Arbeit einer gemein­nüt­zi­gen Stif­tung und erfah­ren viel über die Inhalte unse­rer Tätig­keit. Der Arbeits­ort ist Ber­lin.

Hinweise zur Bewerbung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt?
Dann bewer­ben Sie sich über unser Online Por­tal.

Bitte fügen Sie Ihren Bewer­bungs­un­ter­la­gen fol­gende Doku­mente hinzu:

Anschrei­ben
Lebens­lauf
Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung
Zeug­nis des höchs­ten Schul­ab­schlus­ses (z.B. Abitur­zeug­nis)
Aus­bil­dungs /Hoch­schul­zeug­nisse (ggf. aktu­el­ler Noten­spie­gel)
Zeug­nisse/Nach­weise über bis­he­rige prak­ti­sche Tätig­kei­ten