Blätter-Navigation

Of­fer 361 out of 412 from 13/12/16, 11:10

logo

Haupt­ver­band der Deut­schen Holz­in­dus­trie - Büro Ber­lin

Der Haupt­ver­band der deut­schen Holz­in­dus­trie (HDH) reprä­sen­tiert zahl­rei­che Wirt­schafts­zweige, die alle­samt Holz und Holz­werk­stoffe in fol­gen­den Berei­chen ver­ar­bei­ten: Möbel, Fer­tig­häu­ser, Par­kett, Fur­nier, Innen­aus­bau, Fens­ter und Fas­sa­den. Der HDH agiert als Arbeit­ge­ber- und Bran­chen­dach­ver­band. Er ver­tritt die Inter­es­sen einer über­wie­gend mit­tel­stän­disch struk­tu­rier­ten Holz­wirt­schaft mit knapp 150 000 Beschäf­tig­ten und einem Umsatz von über 34 Mrd. Euro.

WERK­STU­DENT PUBLIC AFFAIRS (M/W)

Als Werk­stu­dent (m/w) unter­stützt Du unsere Haupt­stadtre­prä­sen­tanz für 10 – 15 Wochen­stun­den im Tages­ge­schäft sowie bei Son­der­the­men.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Du hilfst eigen­stän­dig bei der Recher­che und Erschlie­ßung the­ma­ti­scher Poten­ziale mit
  • Du beob­ach­test gemein­sam mit der Lei­te­rin des Ber­li­ner Büros das umwelt-, bau-, wirt­schafts- und forst­po­li­ti­sche Gesche­hen und unter­stützt sie bei der Vor­be­rei­tung von Ter­mi­nen und Prä­sen­ta­tio­nen
Das beinhal­tet:
  • Das Moni­to­ring und die Bewer­tung von poli­ti­schen und regu­la­to­ri­schen Fra­ge­stel­lun­gen
  • Kom­mu­ni­ka­tion in sozia­len Medien (z. B. Twit­ter)
  • Sta­ke­hol­der-Ana­ly­sen
  • Eigen­stän­dige kon­zep­tio­nelle Zu- und Mit­ar­beit
  • Krea­ti­ves Ein­brin­gen von Ideen und Pro­jek­ten
  • Recher­che und Erstel­lung von Dos­siers
  • Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­tion von Ver­an­stal­tun­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du bist Stu­dent (m/w) (Uni/FH) eines poli­tik­wis­sen­schaft­li­chen, sozi­al­wis­sen­schaft­li­chen, jour­na­lis-tischen oder juris­ti­schen Stu­di­en­gangs
  • Du hast eine Affi­ni­tät zu poli­ti­schen und im Beson­de­ren umwelt-, bau- und wirt­schafts­po­li­ti­schen The­men
  • Du ver­fügst über ein soli­des Ver­ständ­nis poli­ti­scher Zusam­men­hänge in Deutsch­land und Europa
  • Du gehst offen auf Men­schen zu, kom­mu­ni­zierst gerne, bist gewis­sen­haft und ver­fügst über die Fähig­keit zur selbst­stän­di­gen Recher­che
  • Der Umgang mit sozia­len Medien ist Dir ver­traut
  • Du ver­fügst über pla­ne­ri­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Fähig­kei­ten sowie exzel­lente Deutsch­kennt­nisse und ver­hand­lungs­si­chere Eng­lisch­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Dir einen inter­es­san­ten Neben­job inner­halb eines klei­nen, aber hoch moti­vier­ten Teams. Mit dabei sind ein attrak­ti­ver Arbeits­platz im Her­zen Ber­lins, ein gutes Klima sowie eine faire Ver­gü­tung.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­siert? Dann sende Deine aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung per E-Mail an Anja Mer­ker: a.merker@holzindustrie.de. Bei Fra­gen steht sie Dir gern tele­fo­nisch unter 030 726220-20 zur Ver­fü­gung.