Blätter-Navigation

Of­fer 216 out of 412 from 05/01/17, 13:04

logo

Insti­tut für Tro­pen­me­di­zin und Inter­na­tio­nale Gesund­heit-Cha­rité - Inter­na­tionale Gesund­heit

Seit 1999 bietet das Insti­tut für Tropen­med­izin und Inter­na­tionale Gesund­heit der Char­ité – Uni­versitätsmed­izin Ber­lin (Char­ité) den eng­lis­chs­prac­hi­gen post­gradualen Stud­i­engang Mas­ter of Sci­ence in Inter­na­tional Health an. Der mod­u­lar aufge­baute Stud­i­engang Inter­na­tional Health zeich­net sich durch einen inter­d­iszip­linären Ansatz in der Lehre und die inter­na­tionale Mobil­ität von Stud­i­er­enden und Lehrenden aus und ist in das tropEd Net­zwerk (www.troped.org) für Aus- und Wei­t­er­bildung in Inter­na­tional Health (Inter­na­tional Net­work for Edu­ca­tion in Inter­na­tional Health) einge­bunden, zu dessen Gründungs­mit­gliedern er gehört, und dessen Sek­ret­ariat er bis 2010 beheimatet hat. Das Leit­b­ild des tropEd Net­zwerks ist die welt­weite Verbesser­ung der Gesund­heits­ver­sor­gung ben­achteiligter Bevölker­ungs­grup­pen. Das tropEd Net­zwerk wurde im Jahre 2002 von der European Uni­versity Asso­ci­ation als eines von elf beis­piel­haften europäis­chen Net­zwerken aus­gewählt. Seit 2004 ist das tropEd Net­zwerk und damit auch der Mas­ter­stud­i­engang Inter­na­tional Health der Char­ité in die För­der­ung des Erasmus Mundus Pro­gramms der Europäis­chen Kom­mis­sion auf­gen­om­men und wird darüber hinaus auch vom Deutschen Akademis­chen Aus­tauschdi­enst unter­stützt.

Zur Unter­stüt­zung des Mas­ter­stu­di­en­gangs Inter­na­tio­nal Health der Cha­rité suchen wir ab dem 01.02.2017 eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft

(schnellst­mög­lich)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Betreu­ung der Stu­die­ren­den und Leh­ren­den aus aller Welt
Schreib­ar­bei­ten, Über­wa­chen von Abläu­fen
Black­board­be­treu­ung
Betreu­ung von Daten­ban­ken
Mit­ar­beit bei der Orga­ni­sa­tion von Ver­an­stal­tun­gen,
sowie Sum­mer und Win­ter Schools

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
Sehr gute Com­pu­ter­kennt­nisse (Word, Excel, Power Point) und IT Kennt­nisse (Soft­ware und Hard­ware)
sehr gute kom­mu­ni­ka­tive Fähig­kei­ten
abso­lute Zuver­läs­sig­keit, Pünkt­lich­keit

Un­ser An­ge­bot:

Dauer ab 01 Februar 2017
Umfang 40-60 Std./Monat nach Ver­ein­ba­rung
Bezah­lung 10,98 € brutto/Stunde

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bewer­bungs­un­ter­la­gen bitte per Email an Sey­ide Ceren Kibar (seyide-ceren.kibar@charite.de).
Insti­tute of Tro­pi­cal Medi­cine and Inter­na­tio­nal Health
Cha­rité Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin
Augus­ten­bur­ger Platz 1, Süd­ring 3b, 13353 Ber­lin