Blätter-Navigation

Of­fer 297 out of 536 from 03/07/17, 10:45

logo

4flow AG

Als mehr­fach aus­ge­zeich­ne­ter Arbeit­ge­ber und Spe­zia­list für Logis­tik ver­eint 4flow Bera­tung, Soft­ware­ent­wick­lung, Logis­tik­ma­nage­ment und For­schung in einem inno­va­ti­ven Geschäfts­mo­dell. Mit unse­rem Geschäfts­be­reich 4flow manage­ment über­neh­men wir als neu­tra­ler 4PL mit inno­va­ti­ven Kon­zep­ten in den Berei­chen Trans­port- und Netz­werk­ma­nage­ment die kon­ti­nu­ier­li­che Pla­nung, Opti­mie­rung und Steue­rung von Logis­tik­netz­wer­ken.

4flow setzt auch in die­sem Jahr die erfolg­rei­che Unter­neh­mens­ent­wick­lung fort. Wach­sen Sie mit uns und wer­den Sie Teil eines exzel­len­ten Teams an unse­ren Stand­or­ten Ber­lin oder Frank­furt als:

Sup­ply Chain Ana­lyst (m/w)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Ihre Auf­ga­ben
Als Teil des 4flow Manage­ment-Teams ana­ly­sie­ren, bewer­ten und opti­mie­ren Sie Pro­zesse und Trans­port­kon­zepte in den glo­ba­len Logis­tik­netz­wer­ken unse­rer Kun­den. Sie über­neh­men dabei ins­be­son­dere fol­gende Auf­ga­ben:
  • Quan­ti­ta­tive Ana­lyse und Bewer­tung logis­ti­scher Daten, Pro­zesse und Netz­werke
  • Iden­ti­fi­ka­tion und Bewer­tung von Schwach­stel­len
  • Erar­bei­tung ver­schie­de­ner Opti­mie­rungs­sze­na­rien
  • Ent­wick­lung und Umset­zung inno­va­ti­ver Logis­tik­kon­zepte, bei­spiels­weise der Trans­port- und Netz­wer­k­op­ti­mie­rung
  • Mit­ar­beit bei der Wei­ter­ent­wick­lung von Pro­zes­sen im Bereich Trans­port­op­ti­mie­rung

Wir bie­ten Ihnen eine anspruchs­volle Ein­stiegs­po­si­tion mit exzel­len­ten Rah­men­be­din­gun­gen für Ihr per­sön­li­ches Wachs­tum. Pro­fi­tie­ren Sie von der Zusam­men­ar­beit mit einem inter­na­tio­na­len Team qua­li­fi­zier­ter Kol­le­gen, einer aus­ge­zeich­ne­ten Unter­neh­mens­kul­tur und geziel­ten, indi­vi­du­el­len Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­men.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ihr Pro­fil
  • Guter bis sehr guter Hoch­schul­ab­schluss mit dem Schwer­punkt Logis­tik und erste rele­vante Pra­xis­er­fah­run­gen
  • Aus­ge­zeich­nete ana­ly­ti­sche und kom­mu­ni­ka­tive Fähig­kei­ten sowie kon­zep­tio­nelle Stärke
  • Sehr gute Eng­lisch- sowie MS Office-Kennt­nisse (ins­be­son­dere MS Excel)
  • Inter­esse an viel­sei­ti­gen logis­ti­schen Fra­ge­stel­lun­gen
  • Freude an der Zusam­men­ar­beit in einem inter­na­tio­na­len Team und einem dyna­mi­schen Umfeld