Blätter-Navigation

Of­fer 450 out of 558 from 24/05/17, 14:03

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Zen­trum für geis­ti­ges Eigen­tum

Das Zen­trum für geis­ti­ges Eigen­tum ist die zen­trale Anlauf­stelle für alle Mit­glie­der der TU Ber­lin und für externe Part­ner, die am Trans­fer von Tech­no­lo­gien betei­ligt sind.

Wir bie­ten:

  • Bera­tung für und Zusam­men­ar­beit mit Erfin­de­rIn­nen an der TU Ber­lin

Das ZfgE beglei­tet Ange­stellte sowie inter­es­sierte Stu­die­rende der TU Ber­lin dabei, die Ergeb­nisse ihrer For­schung außer­halb der TU Ber­lin wirt­schaft­lich zu ver­wer­ten – durch Paten­tie­rung ihrer Tech­no­lo­gien und anschlie­ßen­dem Ver­kauf, anschlie­ßen­der Lizen­zie­rung oder durch Grün­dung eines eige­nen Star­tUp-Unter­neh­mens.

  • Koope­ra­tion mit Indus­trie, Wirt­schaft und außer­uni­ver­si­tä­ren For­schungs­ein­rich­tun­gen

Das ZfgE bie­tet Unter­neh­men und For­schungs­ein­rich­tun­gen, die an Tech­no­lo­gien der TU Ber­lin inter­es­siert sind, zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten der Zusam­men­ar­beit – durch Ver­kauf/Lizen­zie­rung TU-eig­ner Tech­no­lo­gien und For­schungs­ver­träge.

  • For­schung und Wei­ter­bil­dung für Wis­sen­schaft­ler und betei­ligte Inter­es­sen­grup­pen

Das ZfgE bie­tet für Wis­sen­schaft­le­rIn­nen aller Dis­zi­pli­nen eine Platt­form zum wis­sen­schaft­li­chen Aus­tausch sowie Mög­lich­kei­ten der Fort­bil­dung zu aktu­el­len Fra­gen des Tech­no­lo­gie­trans­fers, zu Indus­trie 4.0 sowie gewerb­li­chen Schutz­rech­ten und Urhe­ber­recht – durch wis­sen­schaft­li­che Vor­trags­rei­hen, Work­shops, Kon­fe­ren­zen und Betei­li­gung an For­schungs­pro­jek­ten.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft

Juris­ti­sche Zuar­beit ohne Lehr­auf­ga­ben

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Viel­sei­tige Unter­stüt­zung im Ver­trags­ma­nage­ment:
  • Ein­gabe Ver­trags­da­ten
  • Anle­gen Ver­trags­da­ten
  • Fris­ten­über­wa­chung
  • schriflti­che Kom­mu­ni­ka­tion mit den Part­nern
  • Archi­vie­rung
  • Zuar­beit der Juris­ten.
Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­tion und Pla­nung von Ver­an­stal­tun­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Sichere Beherr­schung der deut­schen Spra­che in Wort und Schrift. Gute Eng­lisch­kennt­nisse. Gute Kennt­nisse des Micro­soft Office­pa­ka­tes und gewohn­ter Umgang mit dem Inter­net; eigen­stän­di­ges Arbei­ten