Blätter-Navigation

Of­fer 164 out of 511 from 09/08/17, 14:28

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Fakul­tät III - Insti­tut für Lebens­mit­tel­tech­no­lo­gie und Lebens­mit­tel­che­mie/ FG Brau­we­sen

Wiss. Mit­ar­bei­ter/in - 50 % Arbeits­zeit - Ent­gelt­gruppe 13 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­ar­beit in For­schung und Lehre
  • Betreu­ung von Stu­die­ren­den und Diplo­man­den
  • Durch­füh­rung von For­schungs- und Ent­wick­lungs­auf­ga­ben auf dem Gebiet der Braue­rei­tech­no­lo­gie
  • Vor­be­rei­tung der stud. Prak­tika
  • Anlei­tung, Beauf­sich­ti­gung und Kon­trolle der Stu­die­ren­den bei ihren Übun­gen im Labor, der Klein­mäl­zungs­an­lage der For­schungs­braue­rei
  • Vor­be­rei­tung, Auf­sicht und Durch­füh­rung von Klau­su­ren und Semi­na­ren

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes inge­nieur­wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Diplom, Mas­ter oder Äqui­va­lent) im Fach­ge­biet Brau­we­sen
  • Fun­dierte Kennt­nisse auf dem Sek­tor der moder­nen Braue­rei­ana­ly­tik sowie der Braue­rei­mi­kro­bio­lo­gie
  • Sehr gute Kennt­nisse im Bereich der spei­cher­pro­gram­mier­ten Steue­run­gen
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse
  • Pro­fes­sio­nel­les Auf­tre­ten, sehr gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kom­pe­tenz und Prä­sen­ta­ti­ons­stärke
  • Hohe Selbst­stän­dig­keit, struk­tu­rierte Arbeits­weise und Eigen­in­itia­tive
  • Hohe Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Lösungs­kom­pe­tenz sowie team­ori­en­tier­tes Arbei­ten
  • Sehr gute MS-Office Kennt­nisse
Wün­schens­wert:
  • gute Kennt­nisse bei der sta­tis­ti­schen Ergeb­nis­aus­wer­tung
  • Erfah­rung in Lehre und For­schung
  • Kom­pe­tenz in der gen­der­sen­si­ti­ven Durch­füh­rung von Lehr­ver­an­stal­tun­gen, sowie die gen­der­sen­si­tive Dar­stel­lung von Inhal­ten auf der Web­site

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen an die Tech­ni­sche Uni­ver­sität Ber­lin - Der Prä­si­dent - Fakultät III, Institut für Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelchemie, FG Brauwesen, Prof. Dr. Methner, Sekr. GG 4, Seestraße 13, 13353 Berlin.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht.
Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt.

Aus Kos­ten­grün­den wer­den die Bewer­bungs­un­ter­la­gen nicht zurück­ge­sandt.
Bitte rei­chen Sie nur Kopien ein.