Blätter-Navigation

Of­fer 447 out of 624 from 23/07/18, 00:00

logo

Degas mbH - Arbeits­si­cher­heit

1975 wagte der Bau­in­ge­nieur Rai­ner Tepasse in einem Ber­li­ner Hin­ter­haus mit zwei opti­mis­ti­schen Mit­strei­tern den Weg in die Selb­stän­dig­keit. Das Inge­nieur­büro Tepasse bot Unter­neh­men eine neue Art von Dienst­leis­tun­gen an: Die Fach­kraft für Arbeits­si­cher­heit als exter­ner Spe­zia­list mit genau der Ein-satz­zeit wie sie im Arbeits­si­cher­heits­ge­setz (ASiG) und den Vor­schrif­ten der jewei­li­gen Berufs­ge­nos­sen­schaft vor­ge­schrie­ben wurde. Zähes und ide­en­rei­ches Enga­ge­ment sprach sich herum und zog Kun­den an. Das Stre­ben nach opti­ma­ler Betreu­ung die­ser Kun­den und die Vision, kom­plexe Inge­nieur­leis­tun­gen für “sichere, umwelt­ge­rechte und gesund­heits­ver­träg­li­che Tech­nik und Tech­no­lo­gien” auf dem gesamt­deut­schen Markt anzu­bie­ten, prägt die Fir­men­phi­lo­so­phie. Die Betreu­ung von Groß­kun­den, Glo­bal Player wie u.a. Coca Cola bun­des­weit, Betreu­ung der Betriebe der Maschi­nen­bau- und Metall-Beruf­bau­ge­nos­sen­schaf­ten sowie von bun­des­weit täti­gen Bau­fir­men, Ämtern, Minis­te­rien und Behör­den haben unser Leis­tungs­pro­fil sys­te­ma­tisch auf das Inte­grierte Manage­ment (Qua­li­täts­ma­nage­ment, Umwelt­ma­nage­ment, Sicher­heits­ma­nage­ment) erwei­tert und auf die zuneh­men­den Anfor­de­run­gen der Kun­den - tech­nisch-wirt­schaft­li­cher Ser­vice aus einer Hand – aus­ge­rich­tet.

Werk­stu­dent als Fach­kraft für Arbeits­si­cher­heit / SiGeKo

no­ch of­fen

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Beglei­tung der Fach­kraft für Arbeits­si­cher­heit
  • Unter­stüt­zung bei Sicher­heits­tech­ni­schen Bera­tun­gen der Arbeits­plätze, des Arbeits­ab­laufs und der Arbeits­um­ge­bung
  • Ein­hal­tung von Arbeits­schutz - und Unfall­ver­hü­tungs­vor­schrif­ten
  • Unter­stüt­zung und Bera­tung bei der Beschaf­fung von tech­ni­schen Arbeits­mit­teln und der Ein­füh­rung von Arbeits­ver­fah­ren und Arbeits­stof­fen ASIG und BauO usw.
  • Ursa­chen­ana­lyse bei Unfäl­len / Erstel­lung und Durch­füh­run­gen von Unter­wei­sun­gen mit Kol­le­gen
  • Ver­fas­sen von Berich­ten und Doku­men­ta­tion
  • Erstel­lung von Gefähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen unter Anlei­tung

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • lau­fen­des Stu­dium in einem Bereich der Arbeits­si­cher­heit
  • Kennt­nisse in Word & Excel

Un­ser An­ge­bot:

  • Fle­xi­ble Arbeits­zeit­mo­delle
  • anspre­chende Ver­gü­tung
  • finan­zierte Wei­ter­bil­dungs­maß­nah­men
  • span­nende und her­aus­for­dernde Auf­ga­ben
  • Mög­lich­keit des Schrei­bens der Abschluss­ar­beit

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte voll­stän­dige Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Lebens­lauf, Anschrei­ben, Zeug­nisse, ggf. wei­tere Qua­li­fi­ka­tio­nen)