Blätter-Navigation

Offre 466 sur 660 du 27/09/2021, 14:16

logo

4flow AG

4flow – das sind über 700 Team­mit­glie­der an 18 Stand­or­ten welt­weit. Wir sind einer der Markt­füh­rer im Bereich Logis­tik­opti­mie­rung und ver­ei­nen Logis­tik­be­ra­tung, Logis­tik­soft­ware, 4PL-Leis­tun­gen und Logis­tik­for­schung in einem inno­va­ti­ven Geschäfts­mo­dell.

Im Zuge der 4flow-Exzel­lenz­stra­te­gie führt unser Bereich 4flow rese­arch For­schungs­vor­ha­ben durch, ent­wi­ckelt inno­va­tive Digi­ta­li­sie­rungs­lö­sun­gen und erstellt markt­re­le­vante Stu­dien im Bereich Sup­ply Chain Manage­ment. Im Rah­men des For­schungs­pro­jekts „NOLAN: Ska­lier­bare Not­fall-Logis­tik für urbane Räume als öffent­lich-pri­vate Part­ner­schaft im Kata­stro­phen­fall“, das durch das Bun­des­mi­nis­te­rium für Bil­dung und For­schung geför­dert wird, bie­ten wir die Mög­lich­keit für ein Prak­ti­kum mit Abschluss­ar­beit.

Wachse mit uns und werde Teil eines exzel­len­ten Teams an unse­ren Stand­or­ten in Ber­lin, Düs­sel­dorf, Frank­furt, Ham­burg, Mün­chen oder Stutt­gart.

Bache­lor-/Mas­ter­ar­beit im The­men­be­reich Food Sup­ply Chain Model­lie­rung

Aufgabenbeschreibung:

Als wich­ti­ger Teil des Pro­jekt­team unter­stützt du uns dabei, die Ver­sor­gungs­si­cher­heit der städ­ti­schen Bevöl­ke­rung mit lebens­not­wen­di­gen Gütern in Aus­nah­me­si­tua­tio­nen wie z. B. Pan­de­mien oder Roh­öl­knapp­heit zu ver­bes­sern. Du erforschst Struk­tu­ren und Pro­zesse einer ska­lier­ba­ren Not­fall-Logis­tik und model­lierst Mate­rial- und Infor­ma­ti­ons­flüsse der Not­fall­ver­sor­gung in urba­nen Räu­men. Ein Schwer­punkt dei­ner Arbeit wird dabei ins­be­son­dere auf der Ana­lyse von Lie­fer­ket­ten im Lebens­mit­tel­han­del (sta­tio­när und online) auf Basis von Real­da­ten lie­gen. In die­sem Zusam­men­hang erwar­ten dich außer­dem span­nende Fra­ge­stel­lun­gen zu Zukunfts­sze­na­rien in der Han­dels­lo­gis­tik. Das Pro­jekt unter­stützt du zunächst fünf Monate, im sechs­ten Monat kon­zen­trierst du dich dann auf die Fer­tig­stel­lung dei­ner Abschluss­ar­beit. Mit dei­nem Start bei uns wird das kon­krete Thema dei­ner Arbeit in Abstim­mung mit dei­nem betreu­en­den Lehr­stuhl defi­niert. In unse­rem regel­mä­ßi­gen Kol­lo­quium hast du zusätz­lich die Mög­lich­keit, Auf­ga­ben­stel­lung und Metho­dik zu dis­ku­tie­ren.

Erwartete Qualifikationen:

  • Hoch­schul­stu­dium (vor­zugs­weise Betriebs­wirt­schafts­lehre, Volks­wirt­schafts­lehre, Mathe­ma­tik, Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen, Wirt­schafts­in­for­ma­tik, Wirt­schafts­ma­the­ma­tik) mit über­durch­schnitt­li­chen Leis­tun­gen
  • Idea­ler­weise Pra­xis­er­fah­rung im Bereich Logis­tik oder Sup­ply Chain Manage­ment, z.B. in der Han­dels­lo­gis­tik
  • Grund­kennt­nisse in Pro­zess­mo­del­lie­rung und in deskrip­ti­ver Sta­tis­tik und/oder einer Pro­gram­mier­spra­che (z.B. Python, R)
  • Spaß an kon­zep­tio­nel­ler Arbeit in einem neuen Umfeld, aus­ge­prägte ana­ly­ti­sche Kom­pe­tenz und gute Eng­lisch­kennt­nisse

Unser Angebot:

Erlebe Logis­tik in der Pra­xis und erhalte Ein­bli­cke in ein inno­va­ti­ves und sehr erfolg­rei­ches Unter­neh­men, das dir die Mög­lich­keit gibt, Ver­ant­wor­tung zu über­neh­men und dich aktiv ein­zu­brin­gen. Werde Teil von 4flow und freue dich auf den fach­li­chen und per­sön­li­chen Aus­tausch rund um deine Abschluss­ar­beit im betreu­ten Kol­lo­quium sowie einen moder­nen Arbeits­platz mit freien Get­rän­ken, fri­schem Obst u.v.m. Wer uns über­zeugt, erhält nach dem Stu­dium die Chance, fest bei 4flow ein­zu­stei­gen.

Hinweise zur Bewerbung:

Bereit für 4flow? Dann bewirb dich bitte online mit dei­nem Lebens­lauf, Moti­va­ti­ons­schrei­ben und Zeug­nis­sen.

Wir freuen uns auf dich.