Blätter-Navigation

Offre 586 sur 638 du 27/10/2021, 10:06

logo

Tep­per Auf­züge GmbH - Stand­ort Ber­lin

Die Tep­per Auf­züge GmbH ist der größte Her­stel­ler von Auf­zugs­an­la­gen in Nord­rhein-West­fa­len mit deutsch­land­wei­ten Stand­or­ten. Neben dem Ver­trieb, der Kon­struk­tion, der Fer­ti­gung sowie der Mon­tage unter­schied­lichs­ter Auf­zugs­an­la­gen, steht ein Kun­den­dienst zur Betreu­ung von vor­han­de­nen Auf­zugs­an­la­gen rund um die Uhr zur Ver­fü­gung.

Seit dem 01.04.2003 ist die Tep­per Auf­züge GmbH ein 100%iges Schwes­ter­un­ter­neh­men der TK Auf­züge GmbH und somit Teil des TK Ele­va­tor Kon­zerns.

Werk­stu­den­ten­tä­tig­keit Rech­nungs­we­sen - For­de­rungs­ma­nage­ment & Mahn­we­sen

Aufgabenbeschreibung:

  • Unter­stüt­zung bei Mahn­läu­fen, Anle­gen und Bear­bei­ten von Klä­rungs­fäl­len, Bear­bei­tung von Kun­den­an­fra­gen sowie Kon­ten­klä­rung
  • Kom­mu­ni­ka­tion mit den Nie­der­las­sun­gen bzw. Regio­nen bzgl. der Bear­bei­tung von offe­nen Pos­ten
  • Mit­wir­kung bei der Aus­wer­tung von Kenn­zah­len und Reports sowie Koor­di­na­tion von Rech­nungs­re­kla­ma­tio­nen
  • Tele­fon­kon­takt zu unse­ren Kun­den

Erwartete Qualifikationen:

  • Stu­die­rende im Bereich BWL, Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten oder einem ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang
  • Idea­ler­weise erste prak­ti­sche Erfah­run­gen im Bereich Buch­hal­tung
  • Sehr gute MS-Office-Kennt­nisse, SAP-Kennt­nisse wün­schens­wert
  • Team­fä­hig­keit und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke
  • Struk­tu­rierte sowie zuver­läs­sige Arbeits­weise

Unser Angebot:

  • Sicher­heit, Gesund­heit & Work-Life-Balance: Höchste Stan­dards für Arbeits­si­cher­heit, viel­sei­tige Gesund­heits­för­de­rung und –vor­sorge sowie gere­gelte und trotz­dem fle­xi­ble Arbeits­zei­ten.
  • Ver­gü­tung & Alters­vor­sorge: Faire Arbeits­be­din­gun­gen, eine wett­be­werbs­fä­hige Ver­gü­tung als wich­tige Basis und indi­vi­du­elle Unter­stüt­zung bei der Alters­vor­sorge mit ver­schie­de­nen Model­len.
  • Zusam­men­halt & Viel­falt: Kol­le­gia­li­tät ist uns enorm wich­tig – wir begeg­nen jedem mit Respekt, Aner­ken­nung und Wert­schät­zung und för­dern eine offene und tole­rante Arbeits­kul­tur.
  • Gestal­tungs­frei­heit & Fle­xi­bi­li­tät: Ein freies Arbeits­um­feld mit einer gesun­den Feh­ler­kul­tur sowie Optio­nen unter­schied­li­cher Aus­zei­ten.
  • Wei­ter­bil­dung: Indi­vi­du­elle und per­sön­li­che Ange­bote zum Start in den Job sowie Schu­lungs- und Fort­bil­dungs­an­ge­bote für Ihre fach­li­che und per­sön­li­che Ent­wick­lung.
  • Nach­hal­tig­keit: Wir han­deln ver­ant­wor­tungs­voll und umwelt­be­wusst.
  • Wöchent­lich kos­ten­los fri­sches Obst sowie Kaf­fee und Was­ser.
  • Gute Ver­kehrs­an­bin­dung des Stand­orts.

Hinweise zur Bewerbung:

Wir wert­schät­zen Viel­falt und begrü­ßen daher alle Bewer­bun­gen – unab­hän­gig von Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion/ Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung, Alter sowie sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät.

Bei glei­cher Eig­nung und Qua­li­fi­ka­tion wer­den schwer­be­hin­derte Men­schen bevor­zugt berück­sich­tigt.