Blätter-Navigation

Offre 580 sur 648 du 02/11/2021, 07:43

logo

Lan­des­ver­mes­sung und Geo­ba­sis­in­for­ma­tion Bran­den­burg - Frank­furt (Oder) oder Pots­dam / Tech­no­lo­gi­sche Erneue­rung

Zen­tra­ler GeoIT-Dienst­leis­ter des Lan­des Bran­den­burg

Sach­be­ar­bei­tung Linux-Admi­nis­tra­tion (m/w/d)

Unbe­fris­tet zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt!

Aufgabenbeschreibung:

  • das Setup und der Betrieb der zen­tra­len Linux-Sys­teme
  • der Betrieb von zen­tra­len Appli­ka­tion für die Katas­ter­be­hör­den
  • die Bereit­stel­lung und Moni­to­ring der mit den Kun­den ver­ein­bar­ten Dienste
  • das Erstel­len von Skrip­ten für Auto­ma­ti­sie­run­gen im Ser­ver­Umfeld

Erwartete Qualifikationen:

  • abge­schlos­sene (Fach-)Hoch­schul­aus­bil­dung (Bache­lor- bzw. ent­spre­chen­der Hoch­schul­ab­schluss) im Bereich Infor­ma­tik, Geo­in­for­ma­tik oder einer ver­gleich­ba­ren Fach­rich­tung, bzw. ein­schlä­gige abge­schlos­sene Berufs­aus­bil­dung (z.B. Fach­in­for­ma­ti­ker) mit umfas­sen­den Fach­kennt­nis­sen und beson­de­ren prak­ti­schen Erfah­run­gen in den aus­zu­üben­den Tätig­kei­ten
  • fun­dierte Kennt­nisse in der Instal­la­tion und dem Betrieb von Linux-Ser­vern
  • gutes tech­ni­sches Ver­ständ­nis, eine aus­ge­prägte Ser­vice- und Lösungs­ori­en­tie­rung sowie eine struk­tu­rierte und sorg­fäl­tige Arbeits­weise
  • gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift (Mut­ter­spra­che oder Niveau B2)

Unser Angebot:

  • die Mit­wir­kung in einem Team, wel­ches die Stär­ken aller bün­delt und von gegen­sei­ti­ger Unter­stüt­zung geprägt ist
  • team­ori­en­tierte Ein­ar­bei­tung
  • indi­vi­du­elle und umfang­rei­che Fort­bil­dungs­mög­lich­kei­ten
  • Fami­li­en­freund­lich­keit durch hohe Fle­xi­bi­li­tät in der Arbeits­zeit- und Arbeits­ort­ge­stal­tung
  • attrak­tive Sozi­al­leis­tun­gen im Rah­men des Gesund­heits­ma­nage­ments
  • Leis­tun­gen nach TV-L (z.B. Jah­res­son­der­zah­lung, Zusatz­ver­sor­gung zur Rente)
  • Zuschüsse zum Fir­men­ti­cket des Ver­kehrs­ver­bun­des Ber­lin-Bran­den­burg
  • Betriebs­sitz Frank­furt (Oder): ein klein­städ­ti­sches Wohn- und Lebens­um­feld mit guten Nah­ver­kehrs­mög­lich­kei­ten, natur­na­her Aus­prä­gung und güns­ti­gen Miet­ver­hält­nis­sen sowie freien Kita­plät­zen und guten Schu­len

Hinweise zur Bewerbung:

Bei glei­cher Eig­nung und Befä­hi­gung wer­den Bewer­bun­gen von schwer­be­hin­der­ten Men­schen bevor­zugt berück­sich­tigt. Zur Siche­rung der beruf­li­chen Gleich­stel­lung von Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen aus­drück­lich erwünscht.

Die Tätig­keit ist grund­sätz­lich für Teil­zeit­ar­beit geeig­net. Gehen ent­spre­chende Bewer­bun­gen ein, wird geprüft, ob dem Teil­zeit­wunsch im Rah­men der dienst­li­chen Mög­lich­kei­ten (ins­be­son­dere Anfor­de­rung der Stelle, ge-wünschte Gestal­tung der Teil­zeit) ent­spro­chen wer­den kann.

Mit Über­sen­dung der Bewer­bungs­un­ter­la­gen erklä­ren Sie sich mit der Ein­sicht­nahme in diese ein­ver­stan­den und stim­men der vor­über­ge­hen­den Spei­che­rung Ihrer zur Ver­fü­gung gestell­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten im Rah­men des Aus­wahl­ver­fah­rens zu. Ihre Daten wer­den ent­spre­chend der gel­ten­den Daten­schutz­vor­schrif­ten ver­ar­bei­tet. Nähere Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz in der LGB fin­den Sie unter:

https://geobasis-bb.de/lgb/de/datenschutz

Bitte beach­ten Sie, dass sämt­li­che Unter­la­gen in deut­scher Spra­che oder ent­spre­chend über­setzt ein­zu­rei­chen sind. Ver­zich­ten Sie bitte auf die Über­sen­dung von Ori­gi­nal­un­ter­la­gen. Fer­ner bit­ten wir zu beach­ten, dass bei aus­län­di­schen Stu­di­en­ab­schlüs­sen spä­tes­tens bei der Ein­stel­lung eine Gleich­wer­tig­keits­be­schei­ni­gung der Zen­tral­stelle für aus­län­di­sches Bil­dungs­we­sen (ZAB) benö­tigt wird. Die im Zusam­men­hang mit der Bewer­bung ent­ste­hen­den Kos­ten kön­nen nicht erstat­tet wer­den. Nach Abschluss des Aus­wahl­ver­fah­rens wer­den die ana­lo­gen und digi­ta­len Bewer­bungs­un­ter­la­gen ver­nich­tet bzw. gelöscht.

Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Bewer­bungs­schrei­ben, Lebens­lauf, aktu­elle Zeug­nisse, den Nach­weis über einen Stu­di­en­ab­schluss bzw. einer Berufs­aus­bil­dung inkl. beson­dere prak­ti­sche Erfah­run­gen, Fort­bil­dungs­nach­weise etc.) sen­den Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer 2021/12 vor­zugs­weise per E-Mail bis ein­schließ­lich 03.12.2021 an Personal@geobasis-bb.de oder per Post an Lan­des­ver­mes­sung und Geo­ba­sis­in­for­ma­tion Bran­den­burg, Dezer­nat 11, Hein­rich-Mann-Allee 103, 14473 Pots­dam.

Bei Ein­sen­dung der Unter­la­gen per E-Mail soll­ten die von Ihnen bei­gefüg­ten Unter­la­gen aus einer pdf-Datei bestehen. Bewer­bungs­un­ter­la­gen in ande­ren Datei­for­ma­ten kön­nen im wei­te­ren Ver­fah­ren nicht berück­sich­tigt wer­den.

Die LGB för­dert die Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf und wurde dem­entspre­chend zer­ti­fi­ziert.