Blätter-Navigation

Offre 358 sur 630 du 11/11/2021, 12:41

logo

ABEX Stahl­bau Rohr­bie­gen Stadt­mö­bel GmbH

Wir sind zwar kein Glo­bal­player – aber min­des­tens genauso gut! ABEX ist seit 25 Jah­ren erfolg­reich auf dem Markt.
Unsere Kern­kom­pe­ten­zen: Stahl­bau / Metall­bau, Blech­be­ar­bei­tung, Edel­stahl­ver­ar­bei­tung, Pro­fil­bie­gen / Rohr­bie­gen. Wir decken Berei­che wie Blech­be­ar­bei­tung, Schlos­se­rei, Rohr- und Pro­fil­bie­gen, Repa­ra­tur, Ser­vice sowie Son­der­lö­sun­gen und Spe­zi­al­an­fer­ti­gun­gen ab.

Unsere Allein­stel­lungs­merk­male:
– Ein Maschi­nen­park, der mit sei­ner gro­ßen Fer­ti­gungs­breite ein­ma­lig in Ber­lin und Bran­den­burg ist
– kom­pe­tente und enga­gierte Mit­ar­bei­ter
– die Suche nach Her­aus­for­de­run­gen. Wir sind fle­xi­bel, kön­nen auf indi­vi­du­elle Wün­sche sofort reagie­ren
– bauen für Son­der­lö­sun­gen Werk­zeuge oder auch ganze Maschi­nen selbst.

Unsere Kun­den: Hand­werks­be­triebe aus unter­schied­lichs­ten Bran­chen, Gar­ten- und Land­schafts­bau­fir­men, Archi­tek­ten, Haus­ver­wal­tun­gen, Fas­sa­den­bau­fir­men, Bezirks­äm­ter, Indus­trie­be­triebe, Hotels oder auch Mes­sen.
Aber: Wir sind auch wäh­le­risch. Unsere Pro­dukte sol­len nicht nur ästhe­tisch gestal­tet, son­dern auch mög­lichst lange halt­bar sein, um die begrenz­ten natür­li­chen Res­sour­cen der Erde zu scho­nen.

ABEX GmbH bie­tet Prak­tika für fol­gende Rich­tun­gen im Maschi­nen­bau:
Fer­ti­gungs­pla­nung, Kon­struk­tion, Pro­duk­ti­ons­tech­nik, Fer­ti­gungs­ver­fah­ren, Pro­duk­ti­ons­pla­nung

Keine Lust mehr auf über­füllte Hör­säle und Theo­rie pau­ken? Sie wol­len end­lich Pra­xis- Erfah­run­gen sam­meln und Ihr Talent bewei­sen, dann kom­men Sie zu uns! Nut­zen Sie die Chance auf ein Prak­ti­kum bei ABEX! Wir bie­ten Ihnen einen Prak­ti­kums­platz im Bereich Maschi­nen­bau für ein prak­ti­sches Stu­di­en­se­mes­ter an, wobei wir sehr gro­ßes Inter­esse daran haben, Ihnen ein wirk­lich anspruchs­vol­les und her­aus­for­dern­des Prak­ti­kum anzu­bie­ten. Außer­dem ver­su­chen wir über die­sen Weg neue, moti­vierte Mit­ar­bei­ter zu fin­den, die lang­fris­tig die Geschi­cke unse­res Betrie­bes len­ken und wirk­li­che Ver­ant­wor­tung über­neh­men.

Sie wer­den viel­fach durch ein Prak­ti­kum bei ABEX pro­fi­tie­ren. Sie kön­nen all Ihr Wis­sen und ihre Begeis­te­rungs­fä­hig­keit für den Maschi­nen­bau dazu nut­zen, die Chance zu ergrei­fen um Fähig­kei­ten und Kom­pe­ten­zen zu ent­wi­ckeln, die im spä­te­ren Berufs­le­ben für Sie wich­tig sind.
Maschi­nen unter­lie­gen wäh­rend ihrer Nut­zungs­dauer einem Ver­schleiß, der im schlimms­ten Fall zum Aus­fall der Maschine führt. Dies hat meist schwer­wie­gende Aus­wir­kun­gen auf den Pro­duk­ti­ons­pro­zess z.B. Pro­duk­ti­ons­aus­fälle oder Ver­let­zun­gen. Die War­tung und Instand­hal­tung hat daher eine über­ge­ord­nete Bedeu­tung. Als Maschi­nen­bau-Stu­dent wer­den Sie War­tungs­pläne erstel­len / aktua­li­sie­ren, Vor­rich­tun­gen ent­wer­fen und bauen um Arbeits­gänge zu ver­ein­fa­chen und die Pro­duk­ti­vi­tät zu erhö­hen. Die Basis des Pro­duk­ti­ons­pro­zes­ses bil­det dabei eine tech­ni­sche Zeich­nung. Außer­dem wer­den Sie ihre Kon­struk­teurs­fä­hig­kei­ten dazu nut­zen tech­ni­sche Zeich­nun­gen nach Kun­den­an­ga­ben und unse­rer Pro­dukte zu erstel­len.
Ein­fach gestal­tet aber den­noch genial! Dies ist nur eins von vie­len Bei­spie­len, für das erfolg­rei­che Zusam­men­spiel von der Pra­xis gesam­mel­ten Erfah­run­gen, ent­wi­ckel­ten Kom­pe­ten­zen und dem Ein­brin­gen von im Stu­dium erwor­be­nem theo­re­ti­schem Wis­sen. Die von einem Maschi­nen­bau-Stu­den­ten kon­stru­ierte Vor­rich­tung, ver­ein­facht es Pollerkap­pen an Pol­ler zu schwei­ßen. Der Pol­ler wird dazu auf die Räder gelegt, durch Betä­ti­gung der Pedale gedreht und mit der Pollerkappe ver­schweißt.

Prak­ti­sches Stu­di­en­se­mes­ter Maschi­nen­bau

Aufgabenbeschreibung:

  • Ent­wi­ckeln von neuen Pro­duk­ten, die zu unse­rem Pro­dukt­spek­trum pas­sen (Grün- oder Solar­dach)
  • Bau von Vor­rich­tun­gen und Maschi­nen zur Pro­duk­ti­ons­ver­ein­fa­chung: z. B. Biege- oder Schweiß­vor­rich­tun­gen
  • Tech­ni­sche Zeich­nun­gen erstel­len als Grund­lage für den Pro­duk­ti­ons­pro­zess
  • Erstel­lung von Stück­lis­ten, Ein­zel­teil- und Bau­grup­pen­zeich­nun­gen
  • Pro­duk­ti­ons­op­ti­mie­rung
  • Wel­che Pro­duk­ti­ons­grup­pen pas­sen noch zu uns?

Erwartete Qualifikationen:

  • Enga­gierte und selbst­stän­dige Arbeits­weise
  • Inter­esse an tech­ni­schen Arbeits­ab­läu­fen
  • Pünkt­lich­keit

Unser Angebot:

  • Inter­es­sante und her­aus­for­dernde Auf­ga­ben
  • Mit­ten­drin statt nur Dabei
  • Moder­ner Maschi­nen­park
  • Ken­nen­ler­nen ver­schie­de­ner Pro­duk­ti­ons­tech­ni­ken

Hinweise zur Bewerbung:

Wenn Sie sich in die­ser Stel­len­be­schrei­bung wie­der fin­den, gerne einen viel­fäl­ti­gen Arbeits­be­reich über­neh­men und in einem Betrieb arbei­ten wol­len, der sinn­volle Pro­dukte unter öko­lo­gi­schen Gesichts­punk­ten her­stellt, freuen wir uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­tige und voll­stän­dige Bewer­bung.

Mit freund­li­chen Grü­ßen
Nor­bert Wil­la­redt

Ihre Bewer­bung:
  • als Anschrei­ben max. 1/2 Seite
  • Lebens­lauf (1 – max. 2 Sei­ten)
  • die letzte bei­den Schul­zeug­nisse
  • die letzte bei­den Arbeits­zeug­nisse
  • sonst keine wei­te­ren Beschei­ni­gun­gen

Ihre Bewer­bung mög­lichst per E-Mail an: bewerbung@abex-berlin.de
Wir freuen uns auf Sie!

ABEX Stahl­bau – Rohr­bie­gen GmbH
Kieh­l­ufer 81 – 83
12059 Ber­lin

Die Über­nahme von ent­ste­hen­den Auf­wen­dun­gen schlie­ßen wir aus, auch nach §670 BGB.
Haben wir Ihr Inter­esse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Anschrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse).

ABEX Stahl­bau – Rohr­bie­gen ist ein Stahl­bau- und Metall­bau­be­trieb in Ber­lin-Neu­kölln mit den Berei­chen Blech­be­ar­bei­tung, Rohr- und Pro­fil­bie­gen, Repa­ra­tur und Ser­vice sowie Son­der­lö­sun­gen und Spe­zi­al­an­fer­ti­gun­gen. Wir ent­wi­ckeln, pro­du­zie­ren und ver­kau­fen Stadt­mö­bel wie z.B. Park­bänke, Fahr­rad­stän­der, Über­da­chun­gen und vie­les andere mehr. Zu unse­ren Kun­den gehö­ren Hand­werks- und Indus­trie­be­triebe, Haus­ver­wal­tun­gen, Fas­sa­den­bau­fir­men, Gar­ten- und Land­schafts­bau­be­triebe sowie Ber­li­ner Bezirks­äm­ter.

Nach­hal­tig­keit und soziale Ver­ant­wor­tung wer­den bei uns groß geschrie­ben. Seit 2001 nut­zen wir aus­schließ­lich rege­ne­ra­ti­ven Strom von Green­peace und legen bei der Pro­duk­tion Wert auf Ener­gie­ef­fi­zi­enz und Umwelt­schutz. Auf­träge aus der Atom- und Rüs­tungs­in­dus­trie leh­nen wir ab. Wir för­dern und unter­stüt­zen unsere Mit­ar­bei­ter (mwd) auch in Sachen Wei­ter­bil­dung. Bei uns fin­den Sie Gestal­tungs­spiel­räume, fla­che Hier­ar­chien, schnelle Ent­schei­dungs­wege und inter­es­sante, indi­vi­du­elle Auf­stiegs­chan­cen.