Blätter-Navigation

Offre 420 sur 682 du 15/11/2021, 13:11

logo

Boehrin­ger Ingel­heim - Phar­ma­zie

Boehrin­ger Ingel­heim schafft Werte durch Inno­va­tion. Dabei haben wir ein erklär­tes Ziel: die Lebens­qua­li­tät von Pati­en­tin­nen und Pati­en­ten zu ver­bes­sern.
Dafür ent­wi­ckeln wir bahn­bre­chende The­ra­pien und arbei­ten an Gesund­heits­lö­sun­gen für Mensch und Tier. Als fami­li­en­geführ­tes Unter­neh­men liegt unser
Augen­merk auf lang­fris­ti­gem Erfolg. Der Schlüs­sel zu die­sem Erfolg sind unsere 50.000 Mit­ar­bei­ten­den, die eine Kul­tur von Viel­falt, Zusam­men­ar­beit und
Inklu­sion leben. Ler­nen und Wei­ter­ent­wick­lung sind dafür ent­schei­dend: Ihr Wachs­tum ist auch unser Wachs­tum.

Junior Human Fac­tors Engi­neer (m/f/x) – befris­tet 2 Jahre

Inter­es­sie­ren Sie sich für eine Stelle in einem inter­na­tio­nal erfolg­reich täti­gen Unter­neh­men, das bereits mehr­fach als bes­ter Arbeit­ge­ber aus­ge­zeich­net wurde und welt­weit zu den füh­ren­den Her­stel­lern inno­va­ti­ver Arz­nei­mit­tel zählt?
Sie haben Lust nach Ihrem Stu­dium ins kom­plexe Human Fac­tors Engi­neer (HFE) Gebiet in einem inter­na­tio­na­len R&D Team ein­zu­stei­gen und bei der Aus­füh­rung von Pro­jek­ten für Kom­bi­na­ti­ons­pro­dukte im Phar­maum­feld mit­zu­wir­ken? Dann sind Sie bei Boehrin­ger Ingel­heim genau rich­tig

Aufgabenbeschreibung:

  • Imple­men­tie­rung von Human Fac­tors Engi­nee­ring (HFE) in neue und bereits eta­blierte Ent­wick­lungs­pro­jekte unter Berück­sich­ti­gung von bestehen­den Regu­la­rien (US und EU) für Medi­zin­pro­dukte und Kom­bi­na­ti­ons­pro­dukte.
  • Aus­füh­rung und Pla­nung von HFE im Rah­men der Design Vali­die­rung von Ent­wick­lungs­pro­jek­ten.
  • Fach­li­che Anlei­tung von Kol­le­gen/ Team­mit­glie­dern auf dem kom­ple­xen HFE Gebiet in inter­na­tio­na­len Ent­wick­lungs­teams.
  • Erstel­lung aller HFE rele­van­ten Doku­mente und Pro­to­kolle sowie die angren­zen­den Doku­mente aus dem Risi­ko­ma­nage­ment.
  • Eigen­ver­ant­wort­li­che Ein­hal­tung von Mei­len­stei­nen und Zeit­li­nien mit Abspra­che von mit Behör­den wie FDA und EMA wenn not­wen­dig.
  • Doku­men­ta­tion von Pro­jekt­fort­schrit­ten, HFE Pro­zes­sen mit HFE Dienst­leis­tern und Ent­wick­lung von HFE Stra­te­gien, um for­ma­tive und sum­ma­tive Stu­dien aus­füh­ren zu kön­nen.
  • Erstel­lung und Frei­gabe aller sum­ma­ti­ven HFE Pro­to­kol­len in Koope­ra­tion mit Dienst­leis­tern und Boehrin­ger Ingel­heim (BI) inter­nen Funk­tio­nen.
  • Aus­füh­rung von BI inter­nen HFE Schu­lun­gen.
  • Sicher­stel­lung der Com­pli­ance hin­sicht­lich der jeweils gül­ti­gen Regu­la­rien für US und EU für Medi­zin­pro­dukte und Kom­bi­na­ti­ons­pro­dukte.
  • Reprä­sen­ta­tion von HFE gegen­über Behör­den (FDA, EMA) - schrift­lich als auch in Audits oder Mee­tings.

Erwartete Qualifikationen:

  • Sci­ence oder Engi­nee­ring Mas­ter Degree mit Erfah­rung in der Medi­zin­pro­dukt­e­in­dus­trie (injec­ta­ble, drug deli­very sys­tems), bevor­zugt in HFE, Risk Manage­ment oder Qua­li­täts­ma­nage­ment
  • Erste Erfah­rung mit HFE oder Risi­ko­ma­nage­ment in der Indus­trie mit Medi­zin­pro­duk­ten und Kom­bi­na­ti­ons­pro­duk­ten sowie mit dem Pro­zess für deren behörd­li­che Ein­rei­chung
  • Kennt­nisse in Design Con­trol Manage­ment, Usa­bi­lity und tech­ni­schen Doku­men­ta­tio­nen
  • Erfah­rung im Pro­jekt­ma­nage­ment und die Fähig­keit eigen­ver­ant­wort­lich HFE Doku­mente zu erstel­len, zu pla­nen, zu pro­to­kol­lie­ren und zu prä­sen­tie­ren
  • Sehr gute Prä­sen­ta­ti­ons­fä­hig­keit
  • Ver­hand­lungs­si­che­res Eng­lisch und Deutsch (münd­lich und schrift­lich)

Hinweise zur Bewerbung:

Spre­chen Sie uns an

Recrui­t­ing EMEA, Tel: +49 (6132) 77-173173
Bitte geben Sie fol­gende Job ID an: 2111369. Wir freuen uns auf Ihre Online­be­wer­bung.

Ergrei­fen Sie die Chance: care­ers.boehrin­ger-ingel­heim.com