Blätter-Navigation

Offre 452 sur 544 du 17/12/2021, 11:50

logo

Lan­des­amt für Bauen und Ver­kehr

Bau­in­ge­nieur*in/ Archi­tekt*in im Bau­tech­ni­schen Prüf­amt

Aufgabenbeschreibung:

Das Lan­des­amt für Bauen und Ver­kehr ist in der Abtei­lung 3 - Städ­te­bau und Bau­tech­nik - unter ande­rem für die lan­des­weit ein­heit­li­che Wahr­neh­mung von Auf­ga­ben des Bau­pro­duk­ten­rech­tes im Land Bran­den­burg zustän­dig.

Wir suchen Sie für die Beset­zung einer unbe­fris­te­ten Stelle als

Bau­in­ge­nieur*in / Archi­tekt*in im Bau­tech­ni­schen Prüf­amt
ab dem nächst­mög­li­chen Zeit­punkt unter dem Vor­be­halt der haus­halts­recht­li­chen Vor­aus­set­zun­gen unbe­fris­tet an unse­rem Dienst­ort Cott­bus.

Ihre Auf­gabe
  • Markt­über­wa­chung von euro­pä­isch har­mo­ni­sier­ten Bau­pro­duk­ten (Ver­ord­nung (EU) Nr. 305/2011 und 2019/1020 sowie Gesetz zur Neu­ord­nung der Markt­über­wa­chung - MÜG)
  • Ertei­lung von Zustim­mun­gen im Ein­zel­fall zur Ver­wen­dung von Bau­pro­duk­ten (§ 20 der Bran­den­bur­gi­schen Bau­ord­nung - BbgBO)
  • Ertei­lung vor­ha­ben­be­zo­ge­ner Bau­art­ge­neh­mi­gun­gen (§ 16a Absatz 2 Num­mer 2 BbgBO)
  • Bera­tung der unte­ren Bau­auf­sichts­be­hör­den in Fra­gen der Bau­tech­nik und -pro­dukte

Sie brin­gen mit
  • abge­schlos­se­nes wis­sen­schaft­li­ches Hoch­schul­stu­dium (Diplom oder Mas­ter) der Fach­rich­tung Bau­in­ge­nieur­we­sen oder Archi­tek­tur
  • Kennt­nisse auf dem Gebiet des vor­beu­gen­den Brand­schut­zes
  • Kennt­nisse auf dem Gebiet des kon­struk­ti­ven Inge­nieur­baus
  • Kennt­nisse im Bau­ord­nungs­recht ein­schließ­lich des tech­ni­schen Regel­wer­kes / der tech­ni­schen Nor­men
  • Bereit­schaft zur Wei­ter­bil­dung im Bau­pro­duk­ten- und Ver­wal­tungs­recht
  • Team­geist und Zuver­läs­sig­keit
  • struk­tu­rierte und eigen­ver­ant­wort­li­che Arbeits­weise
  • PKW-Füh­rer­schein und Fahr­pra­xis sowie Selbst­fah­rer­be­reit­schaft mit Dienst-KFZ
  • Durch­set­zungs­ver­mö­gen

Was wir uns dar­über hin­aus wün­schen
  • ein­schlä­gige Berufs­er­fah­rung, ins­be­son­dere in der bau­tech­ni­schen Pla­nung und Bau­über­wa­chung von Hoch­bau­ten und sons­ti­gen bau­li­chen Anla­gen im Gel­tungs­be­reich der Bau­ord­nung
  • Erfah­run­gen mit der Erstel­lung bzw. Prü­fung bau­tech­ni­scher Nach­weise des Brand­schut­zes

Wir bie­ten Ihnen
  • Ent­gelt­gruppe 13 TV-L bei per­sön­li­cher Vor­aus­set­zung
  • span­nen­des Arbeits­um­feld und ange­neh­mes Arbeits­klima in einem Inge­nieur­team
  • Prü­fung der Mög­lich­keit der Ver­be­am­tung
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten (Mon­tag bis Frei­tag) zwi­schen 6 und 20 Uhr
  • Leis­tun­gen nach TV-L (30 Tage Urlaub, Frei­stel­lung an Hei­lig­abend und Sil­ves­ter, Jah­res­son­der­zah­lung, ver­mö­gens­wirk­same Leis­tun­gen)
  • regel­mä­ßige Fort- und Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bote
  • Mög­lich­keit zur Teil­zeit­be­schäf­ti­gung und zum Home-Office
  • viel­fäl­ti­ges Gesund­heits­ma­nage­ment
  • zusätz­li­che betrieb­li­che Alters­vor­sorge
  • Leis­tungs­an­er­ken­nung
  • Zuschuss zum VBB-Fir­men­ti­cket

Was ist noch wich­tig

Das Lan­des­amt für Bauen und Ver­kehr gewähr­leis­tet die beruf­li­che Gleich­stel­lung aller Geschlech­ter.

Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung und Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt berück­sich­tigt. Wir bit­ten, bereits in der Bewer­bung auf eine Schwer­be­hin­de­rung hin­zu­wei­sen.

Ihr per­sön­li­ches Ent­gelt kann abhän­gig von Ihren beruf­li­chen Vor­er­fah­run­gen und der Bewer­ber­si­tua­tion auch über dem Ein­gangs­ent­gelt der Ent­gelt­gruppe 13 lie­gen.

Haben Sie Inter­esse?
Bitte rei­chen Sie Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen und voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Bewer­bungs­schrei­ben, Lebens­lauf, Zeug­nisse, Urkun­den des Stu­di­en­ab­schlus­ses und ande­rer Abschlüsse, aktu­el­les Arbeits­zeug­nis, ggf. Nach­weis über die Schwer­be­hin­de­rung oder Gleich­stel­lung, Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung zur Ein­sicht in die Per­so­nal­akte, etc.) aus­schließ­lich online über das Stel­len­por­tal des öffent­li­chen Diens­tes www.interamt.de mit der Ange­bots-ID 745908 unter https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=745908 bis ein­schließ­lich zum 30.01.2022 ein.

Hin­weise zum Daten­schutz gemäß EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) fin­den Sie unter: https://www.lbv.brandenburg.de/4839.htm.

Bei Fra­gen kön­nen Sie sich an Frau Adam, Tel.: 03342 4266-1201 wen­den.

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!