Blätter-Navigation

Of­f­re 302 sur 413 du 22/12/2016, 16:10

logo

Wal­ter De Gruy­ter GmbH - Ver­lag

De Gruy­ter ver­öf­fent­licht seit über 260 Jah­ren erst­klas­sige wis­sen­schaft­li­che Werke. Wir sind ein welt­of­fe­ner, inter­na­tio­na­ler Ver­lag mit Haupt­sitz in Ber­lin und wei­te­ren Geschäfts­stel­len in Bos­ton, Bei­jing, Basel, Wien, War­schau und Mün­chen. Wir ver­öf­fent­li­chen jähr­lich über 1.300 neue Buch­ti­tel und mehr als 750 Zeit­schrif­ten aus den Berei­chen Geis­tes­wis­sen­schaf­ten, Sozi­al­wis­sen­schaf­ten, Medi­zin, Mathe­ma­tik, Tech­nik, Com­pu­ter­wis­sen­schaf­ten, Natur­wis­sen­schaf­ten und Recht und haben zudem eine breite Palette an digi­ta­len Medien – inklu­sive Open-Access-Publi­ka­tio­nen – in unse­rem Ange­bot. Zu der Gruppe gehö­ren die Imprints De Gruy­ter Aka­de­mie For­schung, Birk­häu­ser, De Gruy­ter Mou­ton, De Gruy­ter Olden­bourg, De Gruy­ter Open, De Gruy­ter Saur und De|G Press. Infor­mie­ren Sie sich auf: www.degruyter.com

Prak­ti­kant (m/w) Pro­duc­tion

no­ch of­fen

Für unse­ren wach­sen­den Bereich Pro­duc­tion suchen wir ab März 2017, befris­tet für 6 Monate, am Stand­ort Ber­lin in Voll­zeit eine/n Prak­ti­kan­ten (m/w) Pro­duc­tion - Bereich Purcha­sing.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Unter­stüt­zung im Zen­tral­ein­kauf von Dienst­leis­tun­gen für unsere Ver­lags­pro­dukte (Con­tent­auf­be­rei­tung, Print- und ePro­dukte)
  • Sys­te­ma­ti­sche Ana­lyse der bestehen­den Lie­fe­ran­ten­struk­tu­ren auf Opti­mie­rungs­po­ten­tiale
  • Ana­lyse der Beschaf­fungs­märkte, Erschlie­ßung neuer Dienst­leis­tungs­quel­len im In- und Aus­land
  • Über­nahme von Kal­ku­la­tio­nen
  • Sicher­stel­lung und ste­tige Opti­mie­rung von Qua­li­täts­richt­li­nien, Lie­fer­zei­ten und Kos­ten in enger Zusam­men­ar­beit mit den ver­schie­de­nen Her­stel­lungs­be­rei­chen
  • Mit­hilfe bei der Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung von Aus­schrei­bun­gen
  • Mit­ar­beit bei der Iden­ti­fi­ka­tion von Syn­er­gien im Gesamt­be­reich Her­stel­lung als Grund­lage zur Wei­ter­ent­wick­lung der Ein­kaufs­stra­te­gie

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Ein abge­schlos­se­nes Grund­stu­dium der Betriebs­wirt­schaft, Ver­lags­her­stel­lung, Ver­lags­wirt­schaft oder eine ver­gleich­bare Aus­bil­dung
  • Kennt­nisse der Ver­lags- und Druck­bran­che wün­schens­wert
  • Gutes Zah­len­ver­ständ­nis sowie ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen
  • Sicher­heit im Umgang mit MS-Office-Pro­gram­men, ins­be­son­dere Excel, Word und Out­look
  • Leis­tungs­be­reit­schaft, unter­neh­me­ri­sches Den­ken sowie eine struk­tu­rierte und lösungs­ori­en­tierte Arbeits­weise
  • Zuver­läs­sig­keit, Selbst­stän­dig­keit, ange­nehme Umgangs­for­men in Wort und Schrift
  • Sichere Kom­mu­ni­ka­tion in eng­li­scher Spra­che

Un­ser An­ge­bot:

  • Einen span­nen­den beruf­li­chen Ein­stieg bei einem der Inno­va­ti­ons­trei­ber der Ver­lags­bran­che
  • Über­blick über die Gesamt­ab­läufe in einem Ver­lags­un­ter­neh­men auf­grund der viel­fäl­ti­gen Schnitt­stel­len zu ande­ren Fach­be­rei­chen
  • Zusam­men­ar­beit mit net­ten Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen inner­halb inter­na­tio­na­ler, stand­ort­über­grei­fen­der Unter­neh­mens­struk­tu­ren
  • Die selbst­stän­dige Über­nahme von Ein­zel­pro­jek­ten nach inten­si­ver Ein­ar­bei­tung
  • Mög­lich­keit der beruf­li­chen Wei­ter­ent­wick­lung u. a. durch die Teil­nahme an Fir­men- und Teamevents
  • Eine attrak­tive Prak­ti­kums­ver­gü­tung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­siert? Dann sen­den Sie bitte Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen unter Nen­nung der Kenn­zif­fer 161015DG, unter Angabe des nächst­mög­li­chen Ein­tritts­ter­min per Email an Dana Schenk, Mana­ger Human Resour­ces, unter: application@degruyter.com