Blätter-Navigation

Of­f­re 257 sur 426 du 09/01/2017, 00:00

logo

Tele­TrusT – Bun­des­ver­band IT-Sicher­heit e.V. - IT-Sicher­heit, Ver­bände

Der Bun­des­ver­band IT-Sicher­heit e.V. (Tele­TrusT) ist ein Kom­pe­tenz­netz­werk, das in- und aus­län­di­sche Mit­glie­der aus Indus­trie, Ver­wal­tung, Bera­tung und Wis­sen­schaft sowie the­ma­tisch ver­wandte Part­ner­or­ga­ni­sa­tio­nen umfasst. Durch die breit gefä­cherte Mit­glie­der­schaft und die Part­ner­or­ga­ni­sa­tio­nen ver­kör­pert Tele­TrusT den größ­ten Kom­pe­tenz­ver­bund für IT-Sicher­heit in Deutsch­land und Europa. Tele­TrusT bie­tet Foren für Exper­ten, orga­ni­siert Ver­an­stal­tun­gen bzw. Ver­an­stal­tungs­be­tei­li­gun­gen und äußert sich zu aktu­el­len Fra­gen der IT-Sicher­heit. Tele­TrusT ist Trä­ger der "Tele­TrusT Euro­pean Bridge CA" (EBCA; PKI-Ver­trau­ens­ver­bund), der Exper­ten­zer­ti­fi­kate "Tele­TrusT Infor­ma­tion Secu­rity Pro­fes­sio­nal" (T.I.S.P.) und "Tele­TrusT Pro­fes­sio­nal for Secure Soft­ware Engi­nee­ring" (T.P.S.S.E.) sowie des Ver­trau­ens­zei­chens "IT Secu­rity made in Ger­many". Tele­TrusT ist Mit­glied des Euro­pean Tele­com­mu­ni­ca­ti­ons Stan­dards Insti­tute (ETSI). Haupt­sitz des Ver­ban­des ist Ber­lin.

stu­den­ti­scher Pro­jekt­mit­ar­bei­ter / stu­den­ti­sche Pro­jekt­mit­ar­bei­te­rin IT-Sicher­heit

  • Stu­dent/in ab 4. Semes­ter im Rah­men eines mehr­mo­na­ti­gen Prak­ti­kums oder als befris­tete Teil­zeit­stelle

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Erwar­tet wer­den:
  • Inter­esse und ver­tiefte tech­ni­sche Kennt­nisse im Bereich "IT-Sicher­heit" mit allen Facet­ten
  • Grund­kennt­nisse im The­men­ge­biet "PKI"
  • Befä­hi­gung zur eigen­stän­di­gen Erlan­gung, Doku­men­ta­tion und Wei­ter­gabe von Kennt­nis­sen zur (soft­ware­un­ter­stütz­ten) Erstel­lung von Trust Ser­vice Lists (TSL)
  • Inter­esse an Ver­bands­ar­beit und den damit ver­bun­de­nen Auf­ga­ben (Geschäfts­stel­len­be­trieb, Mit­glie­der­be­treu­ung, Ver­an­stal­tungs­durch­füh­rung)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Idea­ler­weise Kennt­nisse in der Erar­bei­tung und Durch­füh­rung von Umfra­gen oder Stu­dien
  • selb­stän­di­ges und eigen­ver­ant­wort­li­ches Arbei­ten
  • hohes Enga­ge­ment, Ergeb­nis­ori­en­tiert­heit und Team­fä­hig­keit
  • sehr gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift
  • Erfah­rung im Umgang mit den gän­gi­gen MS Office-Anwen­dun­gen (Word, Excel, Power­Point, Out­look) wird vor­aus­ge­setzt.

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen einen Arbeits­platz in Ber­lin-Mitte mit fort­schritt­li­cher tech­ni­scher Aus­stat­tung in einem sym­pa­thi­schen Team und mit hoch­ak­tu­el­len Arbeits­the­men. Sie wer­den je nach Qua­li­fi­ka­tion in die Pro­jekte und Ver­an­stal­tun­gen des Ver­ban­des ein­ge­bun­den. Die Tätig­keit kann als geeig­nete Refe­renz für künf­tige Bewer­bun­gen im IT-Sicher­heits­um­feld die­nen.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf Ihre aus­sa­ge­fä­hige Bewer­bung mit Angabe des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins.